• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zunehmen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zunehmen

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. ICh weiss echt nicht mehr weiter. Ich habe Magersucht und bin auch in Therapie, was sehr gut tut. Trotzdem habe ich riesige Angst vorm Zunehmen. Ich will es jetzt trotzdem in Angriff nehmen, habe aber Angst, in kurzer Zeit sehr viel zuzunehmen. Ich wiege momentan 38 kg, habe schon 3kg zugenommen und halte momentan mein Gewicht. Es muss aber mehr werden, das weiss ich ja. Wie kann ich langsam zunehmen??? Mein Therapeut möchte, dass ich immer alles esse worauf ich Lust habe ohne es danach zu erbrechen, das gelingt mir natürlich nicht. Ich habe auch oft Heisshungerattacken, erbreche danach aber immer. Soll ich wirklich alles essen?? Dann nehme ich doch ganz schnell viel zu oder nicht? Ich weiss nicht, ob ich ihm das glauben soll, dass das gut ist...Hat jemand damit Erfahrung? DAnke schonmal! LG, Verena


  • RE: zunehmen


    Darf man mal fragen, wie groß du bei diesem Körpergewicht bist?

    Kommentar


    • RE: zunehmen


      Darf man:-) Ich bin 1,64m.

      Kommentar


      • RE: zunehmen


        ein traumgewicht! ahhhh

        Kommentar



        • RE: zunehmen


          bei ner größe von 164cm und 38kg ist das doch kein Traumgewicht!!! Also ne...
          Ich hab selbst Magersucht und war in Therapie.. was mir auch sehr gut getan und geholfen hat! trotzdem habe ich noch starkes untergewicht! Mir gehts es ähnlich wie dir, Nanni!! Auch ich habe etwas angst vor dem zu schnellem zunehmen, aber ich weiß, dass es nicht so ist! Denn bis unser Körper mal etwas festsetzt, das dauert ewig!!
          Ich esse schon seit langem fast nur das, worauf ich lust habe... trotzdem nehme ich kaum zu!! Außerdem wiege ich mich nicht mehr so oft wie früher, sondern nur 1mal in der woche!! Da fühlt man sich viel besser und muss nicht so viel sorgen haben, dass man mehr wiegt! Ich bin auf dem richtigen weg nach oben, auch wenn der weg noch lange sein wird! Ich empfehle dir: Esse das, worauf du lust hast!!! esse aber auch nicht so ungesund... nicht zu viel süßes!! Hin und wieder mal kuchen und plundergebäck oder so ist echt kein problem!! Je mehr du isst, desto öfter hast du ja auch Stuhlgang... und daher nimmst du auch nur schwer zu...

          Also, alles top!? Wünsch dir viel glück!! CIAO

          Kommentar


          • RE: zunehmen


            Danke Antonia!! Ich esse jetzt seit fast 2 Monaten wieder einigermaßen normal, naja, nicht wirklich, aber eben viel viel mehr als früher. Am Anfang hab ich schnell (1Woche) 3kg zugenommen, aber dann wieder eins abgenommen. JEtzt ist es erstmal dabei geblieben, manchmal habe ich aber auch Tage, wo ich nur kotze. Wieviel hast du denn schon zugenommen (insgesamt)? Und was isst du so? Ich will mich jetzt auch nur noch einmal pro Woche wiegen, ich hoffe, ich halte das durch. Machst du noch Therapie? LG,NAnni

            Kommentar