• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

an Fr.Dr. Walter-Friedrich!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • an Fr.Dr. Walter-Friedrich!

    Hallo Frau Friedrich!

    Ich habe mal eine Frage, ich mußte vor einer Woche Urin abgeben und hab heute das ergebniss bekommen. Der Befund war das ich Galle im Urin habe, woran kann das liegen? Und meine Leberwerte sind auch erschreckend schlecht!? Kann das mit meiner Magersucht zusammenhängen?

    Bitte Antworten sie mir!
    Würde mich sehr freuen!

    schnupsi


  • RE: an Fr.Dr. Walter-Friedrich!


    Habe auch ms und ich kann dir sagen (obwohl du frau friedrich gefragt hast),
    dass mit den leberwerten liegt an der ms ,meine urin ist ok aber mit der leber ist es bei mir genau so wie bei dir!
    MfG

    Kommentar


    • RE: an Fr.Dr. Walter-Friedrich!


      Hallo Schnupsi!
      Leberenzymerhöhungen können verschiedene Ursachen haben, man kann zwar alles auf die Magersucht schieben, sollte aber vorher nochmals kontrollieren, ob Sie mal eine Hepatitis hatten. Ausserdem kann auch Medikamentenmissbrauch zu diesen Erscheinungen führen (Appetitzügler, Abführtabletten, etc.). Lassen Sie sich also in dieser Richtung nochmals von Ihrem Hausarzt beraten und checken.
      viele Grüße
      Gudrun Walter-Friedrich (m-ww.de)

      Kommentar


      • RE: an Fr.Dr. Walter-Friedrich!


        Danke für Ihre Antwort! Und was hat das mit der Galle auf sich?
        Ich mache mir ziehmlich große Sorgen um meine Gesundheit!

        schnupsi

        Kommentar



        • RE: an Fr.Dr. Walter-Friedrich!


          Hallo Frau Dr. Walter-Friedrich,
          ich bitte um Informationen im Zusammenhang mit Vitaminen. Mich interessiert die Zusammenwirkung einzellner Vitamine und deren Verträglichkeit, auch dann, wenn es sich um Vitaminpräparate handelt.

          Vielen Dank

          Kommentar