• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brigitte Diät-zu wenig ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brigitte Diät-zu wenig ?

    Hallo,

    mein Mann ist übergewichtig. Er ist 1.75 m groß und wog 90 kg. Jetzt machen wir seit ca. 1 1(2 Wochen die Brigitte Diät mit 1000 kcal und er wiegt jetzt 85 kg. Sein Ziel sind 75 kg. Das Problem: Ihm kommen die Mahlzeiten winzig vor, er hat ständig Hunger und er sagt, während der Arbeit ( Bandarbeit in einem Motorenwerk) würde ihm deswegen manchmal direkt schwindelig werdem vor Hunger!
    Ist das normal oder sind es für ihn einfach zu wenig Kalorien durch die Schichtarbeit etc. ? Wieviele Kalorien sollte er aufnehmen ? Nach der Arbeit arbeitet er meist noch in unserem Garten, fährt Fahrrad etc.
    Vielen Dank, Friederike


  • RE: Brigitte Diät-zu wenig ?


    Hallo Friederike,

    meiner Meinung nach ist das definitiv zu wenig, die 1000 kcal sind eher für eine Frau geeignet mit leichtem Bürojob. Männer haben einen höheren Grundumsatz und sein Job und die Freizeit benötigen zusätzlich Energie.

    Schau mal hier bei m-ww unter Ernährung/Tagesbedarfsrechner nach, da kannst du den ungefähren Tagesbedarf errechnen lassen, der abhängig von Gewicht, Größe und eben täglicher Bewegung ist. Davon dann ca. 75 % (mindestens aber den Grundumsatz) als maximale Kalorienzahl, und er nimmt auf gesundem Weg ab. Dauert ein bisschen länger, ist aber besser, er wird dann bestimmt keinen Hunger oder Kreislaufprobleme haben und auch Freßattacken lassen sich so vermeiden. Die Rezepte aus der BD stockst du dann entsprechend auf, also mehr Reis, Gemüse, Vollkorn usw.

    Du kannst übrigens auch eine email an Brigitte schicken www.brigitte.de - hab ich zwar selbst noch nicht gemacht, aber gehört, dass die da auch Hilfestellung leisten.

    Viel glück!

    Kommentar


    • RE: Brigitte Diät-zu wenig ?


      1000 kcal sind definitiv zu wenig, ist wirklich sehr ungesund, er wird Kreislauprobleme bekommen.
      rechne doch mal seinen Grundumsatz nach, oder sag mir sein Alter, dann mach ichs für dich.
      Mehr als 1/2 bis 1 Kilo/Woche Gewichtsabnahme ist ein Fehler, das ist das erste was man lernen muß.
      MfG
      Paul

      Kommentar