• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HILFE werde immer fetter

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE werde immer fetter

    Ich bin 43 Jahre und mein Gewicht hält sich einfach nicht! Ich lebe Fleisch+Wurstlos, Esse hauptsächlich Vollkornproduke, Milchprodukte fettarm, Diätmargarine, ab und zu Süsses, aber nicht mehr als 1200 Kcal am Tag. Dazu walke ich jeden Tag 7 Km, manchmal auch mehr. Trotz allem geht mein Gewicht eher rauf als runter. Ich bin 1,68 cm wiege 63 Kg. Ich war durch seelische Probleme im März bei 58 Kg. (traumhaft), doch es ging langsam aufwärts, trotz fettarm, trotz Sport. Ich bin verzweifelt, wenn ich nun lese ab 40 funktioniert der Stofwechsel nicht mehr so gut, aber es gibt doch Frauen mit 50 die noch schön schlank sind. Was machen die??? Essen die gar nichts?? Bitte gebt mir bald einen guten Typ was ich tun kann, und sagt nicht 63 kg bei 1,68 cm ist OK!!! Finde ich nicht, nachdem ich um Hüften und Taillie Fettpolster habe. Ich hasse meinen Körper langsam. Kann er sich nicht an 59 Kg endlich gewöhnen. Das wäre mein absolutes Traumgewicht, weniger Gewicht, davon hab ich schon aufgehört zu träumen. Ich finde es wahnsinnig schön, zu dünn zu sein. Ich hasse weibliche ausladende Formen. Ich hatte jahrelang von 32 bis 39 Jahren 55 kg !!! Auf einmal gings bergauf. Es ist zum verzweifeln. Sämtliche Diäten hab ich durch. Ich dachte durch fleischlose und wurstlose Ernährung (da sind ja viele versteckte Fette und Salze drin, könnte ich mein Gewicht bei 58 kg halten, warum geht es nicht ?? Bitte schreibt mir bald was ich noch tun soll. Das Laufen jeden Tag macht mir Spaß, oft nehme ich noch 1kg Hanteln mit, es kann doch nicht sein das ich 4kg Muskelmasse aufgebaut habe, oder?
    Gruß Belinea


  • RE: HILFE werde immer fetter


    Hallo,

    hast Du Dich mal komplett durchchecken lassen? Alle Blutwerte, Organfunktionene etc. Vielleicht hast Du Probleme mit der Schilddrüse?! Ich würde unbedingt einen Arzt einschalten!

    Viel Glück, tiffy

    Kommentar


    • RE: HILFE werde immer fetter


      Hallo Belinea!
      Sie haben Normalgewicht! Dies sollten Sie bei allem "Schimpf" auf sich selbst doch nochmals gesagt bekommen. Ich verstehe allerdings Ihren Frust, da Sie lieber Ihr Idealgewicht haben möchten.
      Eventuell haben sie tatsächlich Muskelgewebe aufgebaut, dies läßt sich aus der Ferne schwer beurteilen. Machen Sie eine Körperanalyse. Adressen erhalten Sie unter BCM-Info-Telefon: 01805/77 32 66.
      Vielleicht melden Sie sich danach wieder und berichten.
      Viele Grüße
      G. Walter-Friedrich (m-ww.de)

      Kommentar


      • RE: HILFE werde immer fetter


        Hast du schonmal daran gedacht das du nicht fetter sondern nur durch deine Training mehr Muskeln bekommst, die auch automatisch mehr wiegen?

        Kommentar



        • RE: HILFE werde immer fetter


          Hallo Belinea,
          entschuldige bitte, wenn ich das hier etwas belächele, aber für mich als wirklich übergewichtiger mensch hört sich das lächerlich an. ich weiß, daß auch für mich sehr schlank wirkende menschen sehr damit zu kämpfen haben, einige kg abzunehmen.
          ich bin vielleicht in einer ähnlichen situation, wenn auch mit ganz anderen daten. ich wiege zur zeit 110 kg und bin 164cm groß. ich gehe 4 mal die woche in ein sportstudio, wo ich eine std. ausdauertraining mache und danach noch 9 geräte zum muskelaufbau abarbeite. und frag mich jetzt,was ich an gewicht verloren habe? lächerliche 3,5 kg in einem monat. ich habe gelernt, daß hungern nur dick macht und das will ich immer noch nicht so recht begreifen, aber ich höre auf die ernährungsprofis. esse fett und zuckerarm, balaststoffreich und versetze meinen körper nicht in eine hungersnot, alles nach plan, das einzige was nicht so ganz stimmt ist meine abnahme. ein mensch der so viel wiegt und dann auf einmal sehr viel sport treibt, sein ernährung umstellt und trotz dem nur die obligatorischen 3 kg wasser verliert, der bekommt dann als antwort auf dieses zustand.........muskelaufbau.........bleib ruhig du nimmst schon ab.also warten wir gemeinsam ab, vielleicht nimmst du deine wenigen kg ab und ich schaffe auch etwas mehr von diesem riesigen fettberg. 1 kg fett entspricht 9000 kal. beim ausdauertrainig habe ich so zwischen 650 und kcl. verbrannt.....kann man sich ja ausrechnen wie lange es dauert mit sport und gesunder ernährung sein traumgewicht zu erreichen.jedenfalls weiß ich, daß man mit hungern viel schneller abnimmt..........leider auch sehr viel schneller wieder zu.....aber lange halte ich diesen eiertanz nicht mehr aus, dann hungere ich oder ich fange wieder an zu rauchen, denn schließlich hat mir dieser glimmstengel doch all den mist eingebrockt.

          lieben gruß
          ricka

          Kommentar


          • RE: HILFE werde immer fetter


            Hallo Ricka!
            Ihr Bericht klingt sehr mühsam und "kippelig", d.h. Sie brauchen mehr Erfolg um auch Ihr Ziel zu erreichen. Für Sie wäre das BCM-Konzept sicherlich eine gute Methode. 1 Kg pro Woche gesundes Abnehmen. Adressensuche unter schon angegebener Telefonnummer.
            Viele Grüße
            G. Walter-Friedrich (m-ww.de)

            Kommentar


            • RE: HILFE werde immer fetter


              Hallo Fr. W-F

              wenn sie meine odyssee kennen würden, dann verstünden sie meine unzufriedenheit. ganz kurz: wieso auch immer ich wurde nach dem 28 lebensjahr immer dicker, wahrscheinlich hat das mit meiner psychischen belastung, die ich durch eine therapie erarbeiten wollte, zu tun. ich habe leider während der therapie auch noch zugenommen und hatte zum schluß ein gewicht von 123,8 kg. ich habe gelitten wie ein tier. man sagt ich sei sehr hübsch, aber das habe ich erst nach einer abnahme gesehen, denn die gesichtszüge von mir waren überhaupt nicht erkennbar. ich habe mich auf 76,kg runtgergehungert! wirklich gehungert und 5 mal die woche sport getrieben. ich hatte in einem 3/4 jahr dieses gewicht erreicht und habe es 1,5jahre gehalten. wobei ich weiterhin nicht viel gegessen habe. mein selbstbewußtsein stärkte sich und ich bekam einen sehr, sehr guten job, dachte ich jedenfalls. es war die hölle, geld was ich reichlich verdiente konnte meine seele nicht schützen, ich habe in die abgründe der menschen sehen können und konnte es nicht ertragen, also hab ich wieder angefangen zu essen. dann er- kannte ich, du mußt raus hier. habe gekündigt und ich streckte alle viere von mir und wurde krank, so krank das ich 3 wochen nicht rauchen konnte. ich sah es als chance an und hörte auf. leider war ich in sehr kurzer zeit zu einer starken suchtraucherin geworden und mußte das fehlende nikotin mit nahrung ausgleichen. das gab mir den rest und nun sitze ich wieder mit 110 kg und die habe ich mir in nicht mal einem halben jahr angefressen. ich fühle mich wie in eine aufgebasenen puppe, nicht in meinem eigenen körper. ich kann nicht von diesen kg loslassen,d enn ich beschäftige mich all zu sehr damit. ich will aber nicht wieder in diesen wahn verfallen und hungern. ich möchte mein gewicht gesund reduzieren, hört sich leichter an als es umzusetzen ist, denn ich weiß ja, ich könnte sehr schnell wieder aus dieser schlimmen situation entfliehen. ich fühle mich wie ein essgestörter mensch, der damit kämpft auf ehrliche art und weise ein normales gewicht zu bekommen. ich bin essgestört, denn alle probleme versuche ich durch nahrung wegzuessen. das ist nicht kipplig , das ist ein akt auf dem hochseil , aber leider gibt es für mich kein netz das mich auffängt ich muß für mich allein eine möglichkeit finden. ich bin für eine gruppe nicht geeignet, denn dort bin ich so positiv bejahrend, das keiner in meine hölle reinschauen kann. aber ich werde es schaffen, obwohl ich mich schwach zur zeit fühle. jedenfalls fällt es mir nicht leicht sport zu betreiben mit einem so hohen übergewicht. ich fühl mich immer sehr zerschlagen und ausgelaugt und kann dann wirklich nicht mehr viel elan aufbringen um den restlichen tag zu verbringen. aber ich weiß, das ändert sich mit jedem kg das abgenommen worden ist. lang ist der weg, aber ich werd ihn gehen........keine frage

              Ricka

              Kommentar



              • RE: HILFE werde immer fetter


                Hallo liebe Ricka,

                habe mich in Deinem Beitrag sehr wiedergefunden und würde gerne Kontakt zu Dir aufnehmen. Habe ein ähnliches Gewichtsproblem wie Du und z.Z. einfach nur frustig und ohne Elan den Kampf gegen die Kilos ernsthaft aufzunehmen.

                Kommentar


                • RE: HILFE werde immer fetter


                  Ich empfehle Dir, mal unter www.leanandhealthy.de hineinzuschauen!
                  Gruß Marie

                  Kommentar


                  • RE: HILFE werde immer fetter


                    Hi bibu,

                    wenn du magst, mail mir doch einmal!

                    Lieben gruß Ricka

                    Kommentar



                    • RE: HILFE werde immer fetter


                      Hi bibu,

                      noch mal die adresse

                      Kommentar


                      • RE: HILFE werde immer fetter


                        Hallo Ricka,

                        danke für das Angebot, werde ich gleich nutzen!

                        Kommentar