• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tee während Diät

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tee während Diät

    Hallo, wer kann mir helfen?
    Man sagte mir, während einer Diät sollte man auf Rotbusch Tee mit Karamell oder Vanillegeschmack verzichten, da diese Tesorten Zuckestoffe hätten, die den Stoffwechselvorgang also die Verbrennung reduzieren würden und man somit nicht abnehmen würde. Wer weiß Rat?


  • RE: Tee während Diät


    Hallo Marii,

    habe auch schon die eine und andere Diät hinter mir, habe es allerdings dann mit Sport und Ernährungsumstellung geschafft abzunehmen. Was allerdings den Tee betrifft so kann ich mir nicht vorstellen das dieser deinen Stoffwechselvorgang stören könnte zudem ja nur Armostoffe in diesen Tees vorhanden sind und kein Zucker. Oder steht das auf der Packung drauf? Wenn wirklich Zucker drin wäre müsste dies ja deklariert werden.
    Schönen Abend noch.

    Kommentar


    • RE: Tee während Diät


      Auf der Packung ist es nicht deklariert, ich bin auch der Meinung, es seihen nur Aromastoffe. Doch bei der Ernährungsberatung sagten sie mir, dass z.B. der Aramastoff "Karamel"Zucker enthalten und sich dann im Wasser entfalten würde. das kann ich aber nicht so recht glauben. Ich werde mal in einem Reformhaus nachfragen.

      Kommentar


      • RE: Tee während Diät


        karamel ist gebräunter zucker

        was "karamel-aroma" sein soll, weiß ich nicht. natürlicherweise müßte es, wie gesagt, zucker sein - andernfalls ist es wohl was künstliches (so wie das "erdbeeraroma" im joghurt)

        Kommentar



        • RE: Tee während Diät


          Ja, heißt das denn nun, dass man diese Teebeutel Rotbusch/Karamell während einer Diät nicht unbedingt trinken soll? Das man ausweicht auf Kräutertees?

          Kommentar


          • RE: Tee während Diät


            ich wollte damit sagen, daß es sich wohl um kein natürliches aroma handelt, wenn es zuckerfrei sein soll

            was das mit deiner diät zu tun haben könnte, weiß ich nicht. aber grundsätzlich find ich nichts falsches dran, auf aromatisierte zubereitungen zu verzichten (für mich schmecken die fast alle penetrant künstlich)

            Kommentar


            • RE: Tee während Diät


              hi marii,
              wenn dir das ein ernährungsberater sagt, warum glaubst du es nicht einfach sondern willst noch im reformhaus nachfragen? glaubst du wirklich die wissen es dort besser als die ernährungsberatung?
              ansonsten, viel glück bei deiner abnahme
              lg lyzabella

              Kommentar



              • Auszeichnungspflicht??


                Mal davon abgesehen, dass es eben unterschiedliche Geschmäcker gibt:
                müßte es nicht ausdrücklich auf der Verpackung stehen? Was würde eine an Diabetes leidende Person davon halten, dass sie sich den Zucker "pur" reinschmeißt?

                Grüsse Lili
                @Marii:
                wenn du mehr weißt, könntest du uns bescheid geben? ich hör auch mal rund...

                Petronius schrieb:
                -------------------------------
                karamel ist gebräunter Zucker

                was "karamel-aroma" sein soll, weiß ich nicht. natürlicherweise müßte es, wie gesagt, zucker sein - andernfalls ist es wohl was künstliches (so wie das "erdbeeraroma" im joghurt)

                Kommentar


                • würd nicht drauf verzichten


                  hi du,
                  also ich trinke jeden tag nen liter aromatisierten roibuschtee und hab keinerlei probleme trotzdem abzunehmen! ok im moment halte ich mein gewicht weil ich das so möchte, aber ich hab es damals gerade *wegen* des tees geschafft um die 10 kg abzunehmen - weil man damit auch mal schoko-gelüste unterdrücken kann.
                  die zuckermengen falls welche drin sind sind ja lächerlich gering!

                  Kommentar


                  • RE: Auszeichnungspflicht??


                    Also, ich hab mich jetzt schlau gemacht. Rotbuschtee in verschiedenen Geschmacksrichtungen ist "meistens" aromatisiert, steht dann auch auf der Verpackung.D.h. sie enthalten keinerlei Zucker. Wenn der Tee dann Karamell- oder ein anderes Extrakt enthält, sollte man schauen, ob Zucker mit enthalten ist und wenn, dann während einer Diät darauf verzichten.

                    Grüße
                    Marii

                    Lili schrieb:
                    -------------------------------
                    Mal davon abgesehen, dass es eben unterschiedliche Geschmäcker gibt:
                    müßte es nicht ausdrücklich auf der Verpackung stehen? Was würde eine an Diabetes leidende Person davon halten, dass sie sich den Zucker "pur" reinschmeißt?

                    Grüsse Lili
                    @Marii:
                    wenn du mehr weißt, könntest du uns bescheid geben? ich hör auch mal rund...

                    Petronius schrieb:
                    -------------------------------
                    karamel ist gebräunter zucker

                    was "karamel-aroma" sein soll, weiß ich nicht. natürlicherweise müßte es, wie gesagt, zucker sein - andernfalls ist es wohl was künstliches (so wie das "erdbeeraroma" im joghurt)

                    Kommentar



                    • RE: Auszeichnungspflicht??


                      Danke...

                      Marii schrieb:
                      -------------------------------
                      Also, ich hab mich jetzt schlau gemacht. Rotbuschtee in verschiedenen Geschmacksrichtungen ist "meistens" aromatisiert, steht dann auch auf der Verpackung.D.h. sie enthalten keinerlei Zucker. Wenn der Tee dann Karamell- oder ein anderes Extrakt enthält, sollte man schauen, ob Zucker mit enthalten ist und wenn, dann während einer Diät darauf verzichten.

                      Grüße
                      Marii

                      Lili schrieb:
                      -------------------------------
                      Mal davon abgesehen, dass es eben unterschiedliche Geschmäcker gibt:
                      müßte es nicht ausdrücklich auf der Verpackung stehen? Was würde eine an Diabetes leidende Person davon halten, dass sie sich den Zucker "pur" reinschmeißt?

                      Grüsse Lili
                      @Marii:
                      wenn du mehr weißt, könntest du uns bescheid geben? ich hör auch mal rund...

                      Petronius schrieb:
                      -------------------------------
                      karamel ist gebräunter zucker

                      was "karamel-aroma" sein soll, weiß ich nicht. natürlicherweise müßte es, wie gesagt, zucker sein - andernfalls ist es wohl was künstliches (so wie das "erdb....

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X