• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Käse bei Glyx-Diät?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Käse bei Glyx-Diät?!

    Hi an alle!
    Seit einiger Zeit ernähre ich mich nach dem Glyx-Prinzip (also wenig Kohlenhydrate, bzw. nur "gute"). Da heißt es ja, man kann zum Beispiel sehr viel Käse essen. Ich bin aber total unsicher, weil Käse doch so viel Fett hat. Ich habe extreme Angst zuzunehmen, da ich auch in den letzten Monaten sehr viel zugelegt habe.
    Leider esse ich auch noch nicht wieder so normal. Also Käse zB meistens ziemlich viel (ohne Brot)...so 150g bestimmt, wenn nicht noch mehr
    Vielleicht gibt's ja hier jemanden, der das auch macht langzeitigere Erfahrungen mit dem Glyx-Prinzip gemacht hat?!....
    Freue mich über jede antwort
    LG
    elen


  • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


    Nun ja.. Du liegst mit deiner Annahme schon ganz richtig. Käse ist meißt sehr fetthaltig und sollte darum nur in kleinen Mengen konsumiert werden...

    Gemacht hab ich diese Diät nicht... bin der Meinung *die Menge* ist ausschlaggebend.

    Gruß

    Kommentar


    • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


      hallo elen!
      bei dem glyx prinzip ist nicht nur wichtig,dass wenig oder nur "gute " kohlenhydrate aufgenommen werden, sondern auch,dass die eiweißreichen dinge die man isst, nicht allzu viel fett enthalten. wenn du schonmal in den zeitungen guckst wo diese diät beschrieben wird, dann siehst du bei den rezepten oft mageren fisch oder fleisch, quark und hüttenkäse. käse kannst du essen, aber am besten ist der fettarme, denn der enthält viel eiweiß, der hauptbestandteil der diät.
      eiweß soll fett verbrennen und kohlenhydrate sollen die fettverbrennung stören. fett ist ja auch erlaubt, aber maximal 40 g am tag beim abnehmen sogar nur 30 g. auch beim glyx prinzip. ich selber habe zwar keine erfahrung mit der diät gemacht aber ich lese viel über ernährung und diäten. wenn du willst kann ich dir einen tagesplan machen, der nach dem glyx prinzip aufgebaut ist.
      alles gute und viel erfolg! ellkö

      Kommentar


      • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


        Hi ellkö!
        Ja, ich würd mich freuen, wenn du mir mal einen Tagesplan aufstellst.
        Ich glaube, dass bei "Fett" auch ausschlaggebend ist, was für welches, oder? Tierisch/pflanzl....fisch...
        Ich versuche überwiegend "gesundes Fett zu essen..
        (ausser halt bei Käse) naja....ich nehm auch eigentlich nicht extrem zu. Jedenfalls hoffe ich das, das schwankt manchmal

        Ciao
        elen

        Kommentar



        • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


          stimmt, mit dem fett. man sagt der fetteste fisch ist besser als das magerste stück fleisch!
          aber nun zu deinem tages plan: auch nach glyx prinzip oder einfach so einen abnehm plan??? ich mach mal so wie ich es für gesund und richtig empfinde.
          morgens: 1 vollkornbrötchen mit 50g magerquark 20 g marmelade oder honig, dazu tee wasser und 1 tasse kaffee ( wenn du kaffeetrinker bist ich weiß wie schlimm es ist wenn man am morgen keinen bekommt*g*)

          zwischendurch: 1apfel oder 1 magermilchjoghurt mit leinsamen (1el)
          mittags: entweder 150g mageres fleisch oder fisch oder tofu, dazu 250 gedünstetes gemüse mit 1 tl olivenöl
          zum nachtisch eine mandarine oder beerenfrüchte

          nachmittags: ein stück obstkuchen oder eine quarkspeise aus 200g magerjoghurt , 150g tiefkühlbeeren und süßstoff, dazu 2 reiswaffeln

          abends: 50g vollkornspaghetti (trockengewicht) ,eine kleine möhre und 1 zwiebel, tomatensoße

          nudeln kochen ohne öl, zwiebeln und möhre in scheiben schneiden in 1 tl olivenöl braten zu den fertigen nudeln geben mit 80ml tomatensoße übergießen.

          spätmahlzeit ( wichtig zur erhaltung des blutzuckers und fördert die nächtliche fettverbrennung): 100g putenbrust oder shrimps, o. 200ml magermilch mit etwas zitronensaft.#

          ichhabe jetzt mal keine kcal gezählt dabei, aber das müsste fürs abnehmen geeignte sein. probiers mal aus!

          Kommentar


          • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


            das mit der spätmahlzeit überrascht mich voll!hab immer den eidruck,ich würde sofort zunehmen,wenn ich abends noch auch nur ne kleinigkeit esse....

            Kommentar


            • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


              nein ichhabe gelesen und das schon in vielen büchern und anzeigen über diäten, dass eine eiweißreiche spätmahlzeit in verbindung mit vitamin c die nächtliche fettverbrennung anregt und man nachts nicht vor hunger aufwacht und dann den kühlschrank plündert ( denn DAS ist meistens der grund warum die leute zunehmen). WANN man isst ist eigentlcih egal, es zählt die gesamt kcal zahl am tag und nicht wann man das letzte isst. dann folgen nämlich die fressattacken die jede diät scheitern lassen!
              auch kylie minogue macht das so mit der spätmahlzeit ( aus ner zeitschrift erfahren), also vor dem schlafengehen etwas huhn mit orangensaft! und die ist ja wirklich mal sehr dünn!

              Kommentar



              • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


                hmmm,interessant.Werd heut abend mal Hühnchen&Salat essen,mal schaun,wie sich das bei mir auswirkt.Nachts den Kühlschrank plündern tu ich nie,geh sogar ab und an mit Hunger ins Bett,kann aber trotzdem gut schlafen.Ist vielleicht ne Gewohnheitssache.

                Kommentar


                • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


                  ja das kann sein mit der gewohnheit.
                  aber salat würde ich nicht raten. der bläht nachts und der darm ist zu sehr mit der verdauung beschäftigt. entweder zitronensaft oder orangensaft oder grapefruitsaft.

                  Kommentar


                  • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


                    Also würdest du generell abends kein Gemüse empfehlen?Oder nur speziel Salat?Meintest du Hühnchen mit Orangensaftsoße oder einfach O-Saft etc zum Trinken nebenbei?

                    Kommentar



                    • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


                      gemüse ist ok am abend, aber bitte gekocht das belastet den magen und darm nicht so. salat quellt auf, der körper ist zu sehr mit der verdauung beschäftigt anstatt fett zu verbrennen.
                      keine soße, sondern purer osaft oder am besten: das hähnchen mit zitronensaft(frisch, kein konzentrat!) beträufeln. es geht sich dabei um das vitamin C was zusammen mit dem in dem fleisch enthaltenem eiweiß die fettverbrennung ankurbelt. jedoch keine fetten soße oder so. einfach nur als kleines "betthupferl".
                      auch gut sind wie gesagt shrimps bzw garnelen, die enthalten auch einen bestimmten stoff, der noch besser ist zum abnehmen als huhn!!!
                      probiers mal aus! mein schlank rezept: tiefkühl garnelen oder shrimps kochen wie auf der packung steht ( ca.100g pro portion), 50g bandnudeln und 50g blattspinat untermischen. das am besten als abendessen oder mittagessen. schmeckt toll und macht schlank. als nachtisch ist ein fruchtsorbet mit etwas sekt herrlich erfrischend, kaloriemarm und man hat das gefühl, in einem luxus.restaurant zu essen!!!*g*

                      viel spaß beim ausprobieren!

                      Kommentar


                      • RE: Käse bei Glyx-Diät?!


                        Vielen Dank!Werd ich morgen gleich mal machen!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X