• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie lange Sport

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie lange Sport

    Jetzt hab ich noch mal ne Frage zu sportlicher Betätigung bei Abnehm-Versuchen.
    Ich hab nen Crosstrainer daheim, den ich mir mit dem festen Vorsatz gekauft habe, 3-4 mal die Woche eine Stunde Sport zu machen, da ich hörte, daß der Körper erst ab ca. 30 Minuten Sport Fett verbrennt. Jetzt hab ich aber auch schon öfters gelesen, daß 20-30 Minuten reichen, um abzunehmen. Was stimmt denn jetzt?


  • RE: Wie lange Sport


    30 Min. täglich regelmäßig reichen aus, am besten ist`s natürlich mehr, wenn Du die Zeit dafür hast.

    Gruß

    GG

    Kommentar


    • RE: Wie lange Sport


      Huuuu.. ich glaub dass des der größte schwachsinn ist den es gibt von wegen dass man erst nach 30 min sport anfängt kalorien zu verbrennen..uhiii.. wie soll das denn gehn?? Hmm ich stöber mal im internet. =D
      Liebe Grüße yilun

      Kommentar


      • RE: Wie lange Sport


        Fett verbrennst du schon ab der ersten Sekunde... nicht erst nach 30min.
        es reichen also auch 30min. - wenn möglich, regelmäßig!
        und wenn du mal länger Zeit hast zum Trainieren - umso besser! =)

        lg

        Kommentar



        • Die Wahrheit über die Fettverbrennung


          was aber nicht dazu führen sollte,eben sein Pensum an Sport zu reduzieren ;-)

          Am besten sind 60 Minuten, in mittlerem Tempo...sodaß man sich nicht zu sehr ausbeutelt....es soll Spaß machen und man gerne auf das Trainigsgerät steigt (und das immer und immer wieder)

          (http://gin.uibk.ac.at/thema/sportund...rbrennung.html)

          Kommentar


          • RE: Die Wahrheit über die Fettverbrennung


            Hallo!
            Da habe ich aber gehört, dass man erst Glykogen aus Leber udn Muskeln verbrennt und dann eben Fett. Und das auch nur, wenn man nicht in den oberen Pulzfrequenzen trainiert, sondern darunter bleibt. DAs soll heissen, es soll relativ angenehm sein und über längere Zeit durchzuhalten, wenn du es nicht messen willst, kannst. Und die halbe Stunde denke ich reicht, aber täglich wär besser.

            Kommentar


            • RE: Wie lange Sport


              Was Du schreibst, ist auch hirnrissig, bei mir hat`s auf jeden Fall mit 30 Min./täglich geklappt, in Verbindung mit vernünftigerem Essen und vor allem nach 18 Uhr nicht mehr essen.

              - Wäre gut, wenn nur Leute schreiben, die echte Tips auf Lager haben anstatt vorherige Beiträge durch den Kakao zu ziehen...aus dieem Grund sind die meisten Foren nämlich hoffnungslos mit Datenmüll überfüllt, daß man oft lange suchen, bis man `was gescheites an Ratschlägen findet.

              Gute Besserung!

              GG

              Kommentar



              • RE: Wie lange Sport


                Sorry =(

                Kommentar


                • RE: Wie lange Sport


                  Ich hab halt nur gehört, daß man die ersten 30 Minuten nur Kohlenhydrate verbrennt und dann erst an das festsitzende Fett kommt.... und stellt euch vor, das hat mir der Trainer meines Fitness-Studios gesagt! Jetzt bin ich auf jeden Fall schlauer und freu mich auch schon die ersten 30 Minuten auf aktive Fettverbrennung...

                  Kommentar


                  • RE: Die Wahrheit über die Fettverbrennung


                    So schwachsinnig ist das nicht, dass die fettverbrennung erst nach 30 minuten anfängt. Das stimmt. Nur heisst das nicht, dass es nichts bringt nur 30 minuten zu trainieren, denn KALORIEN verbrennst du ab der ersten sekunde. und du nimmst ab, wenn du mehr kalorien verbrennst als du aufnimmst. Direkt an die Fettreserven gehts einfach erst nach ungefähr 30 minuten ausdauersport.

                    Kommentar



                    • RE: Wie lange Sport


                      Meine Meinung als Fitness Trainer:

                      Berechne zuerst Deinen "Fettverbrennungs" -Puls: Faustformel f. Frauen:
                      (226-Alter) mal 70 - max.75 % = Trainings-Puls
                      Wenn Du in diesem Pulsbereich trainierst, greift der Körper auf das Speicherfett zurück und wandelt es mit Hlife von Sauerstoff in Energie um (=aerobe Energiegewinung);
                      Trainierst Du in höheren Pulsbereichen greift der Körper vor allem auf Kohlenhydrate zurück, da sie schnell viel Energie bereitstellen. Allerdings ist die Menge an verfügbaren Kohlehydraten begrenzt; das führt oft dazu, dass die Menschen nach kurzer Zeit aufgeben, wenn sie z.B. zu schnell laufen , oder sie rennen 20 min. wie die Blöden und haben dann Heißhunger -- nicht gerade förderlich wenn es um`s Abnehmen geht.
                      Tatsache ist: Der Körper verbraucht sofort Kalorien, aber erst wenn die Kohlenydratspeicher leer sind geht es ans Eingemachte!
                      Ich würde versuchen 3-4 mal in der Woche zu trainieren, davon 2-3 mal 45 - 60 min. mit niedriger Intensität und an einem Tag eine kürzere Einheit (max. 30 min) mit wechselnder Belastung (Intervall). Letzteres gibt einen größeren Trainingsreiz was leistungssteigernd wirkt. Aber: Langsam anfangen, jedes mal etwas länger und Trainingspausen einhalten.
                      Generell ist auch Krafttraining sinnvoll um deine Muskulatur zu erhalten und ja, glaube mir, den Grundumsatz zu steigern. Du brauchst nicht mehr als eine Matte und ein kluges Übungsbuch, z.B. Pilates Training von Alycea Ungaro oder Bauch Beine Po (aus dem GU Verlag glaube ich). Ansonsten : Fleißig in Studio Kurse gehen, da wird (hoffentlich!!) korrigiert und mit anderen geht`s auch leichter.
                      Reduziere Deine Kalorienzufuhr nicht zu stark wenn Du viel sportelst, sonst geht dein Körper von einer Hungersnot aus und gibt nix mehr her! Und noch ein Muß: Während dem Training trinken nicht vergessen (Wasser, keine Apfelschorle o.ä. = Kohlenhydrat bremst Fettverbrennung)
                      So, hofffe ich konnte Dir weiterhelfen. Go for it, es lohnt sich und macht wenn man erst mal drin ist Riesenspaß.

                      Kommentar


                      • RE: Wie lange Sport


                        Hallo MIAOP,

                        da hast Du wirklich brauchbare Informationen geboten. - Das Buch "Bauch,Beine, Po" nutze ich auch und bin sehr zufrieden.

                        Gruß

                        GG

                        Kommentar


                        • RE: Wie lange Sport


                          Danke! Das freut mich!!!

                          Lieber Gruß

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X