• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

aluminium im körper

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aluminium im körper

    hallo
    ich wüsste gern was das spurenelement aluminium im körper für eine funktion hat, ob man es überdosieren kann und welche folgen das mit sich bringen würde??
    kan mir jemand weiterhelfen??


  • RE: aluminium im körper


    aluminium hat im körper keine funktion, es ist ein nicht-essentielles spurenelement (flapsig ausgedrückt: für nichts gut ;-)

    man hat geglaubt, einen zusammenhang zwischen aluminium im gehirn und den plaques, die alzheimer verursachen, herstellen zu können. diese theorie ist aber umstritten, zumindest, so weit sie sich auf aus der ernährung aufgenommenes aluminium als verursacher von alzheimer bezieht

    eine überdosierung stelle ich mir schon aus dem grund schwierig vor, weil aluminium nur bei sehr tiefen ph-werten löslich ist. das vorkommen von aluminium-ionen unter physiologischen ph-bedingungen erscheint mir wenig wahrscheinlich

    Kommentar


    • Re: aluminium im körper


      Eine Sendung in ARTE heute ( 12.3.2013) hat mich sehr beunruhigt. Es scheinen seit längerer Zeit ( 1991 ) sehr konkrete Auswirkungen von Alu im Körper bekannt zu sein, von Krebs bis zur Demenz. z.B. hier :
      http://www.infomed.ch/pk_template.php?pkid=564

      Ich werde versuchen, Alu zu vermeiden und meine Zahnpasta, Deo, Medikamente etc. daraufhin untersuchen.
      Vor Maalox, Talcid und anderen Medikamenten gegen Sodbrennen wurde gewarnt.
      Wir müssen alle sterben - aber doch nicht durch unnötige Giftstoffe !!

      Kommentar


      • Re: aluminium im körper


        Man sollte auch auf Margarine verzichten, da hier aufgrund des industriellen Herstellungsprozesses Spuren von Aluminium vorhanden sind, allerdings nur in geringer Menge.

        Kommentar



        • Re: aluminium im körper


          Das Problem bei Margarine sind / waren meines Wissens die Nickelrückstände aus einem unsauberen Produktionsprozess. Insbesondere bei "Marken"produkten wie RAMA und Homa Gold, die zudem teilweise aus billigen, geharteten Ölen produziert wurden. Becel und Deli Reform waren nickelfrei und bestanden aus besseren, ungehärteten Ölen.

          Kommentar


          • Re: aluminium im körper


            Aluminium hat keine Funktionen im Körper.
            Die Europ. Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) gibt eine tolerierbare wöchentliche Aufnahmemenge für Aluminium von 1mg pro KG Körpergewicht pro Woche raus. Durch Lebensmittel ist dies meist nicht machbar. Allerdings wird auch von Bundesamt für Risikobewertung (BfR) daraufhingewiesen, dass gerade säurehaltige Lebensmittel (Rhabarber, Tomaten, Apfelsaft, etc.) nicht in Alu-Kochgeschirr oder Alufolie zubereitet oder gelagert werden sollen, da sonst höhere Mengen von Aluminium in die Lebensmittel übergehen können.
            Es wird diskutiert, ob Aluminium neurotoxisch, negativ auf Knochenentwicklunng und Fortpflanzung wirkt.Allerdings gibt es dazu noch keine ausreichende Studien, insbesondere an Menschen. Gerade bei Leuten, die höheren Dosen von Aluminium ausgesetzt sind (Dialysepatienten, Alumiumarbeitern) konnte kein Zusammenhang zu Alzheimer, Krebs oder so beobachtet werden.
            Laut BfR besteht aus kosmetische Gegensänden keine Gefahr.

            Kommentar

            Lädt...
            X