• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebensmittelskandal oder normal?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebensmittelskandal oder normal?

    Hallo

    ich hab ein paar Probetage in einem Supermarkt absolviert (suche nen neuen Job). Ich war für die Käse- und Fleischtheke zuständig.
    Dort verhält es sich mit der Käsetheke so, dass der Käse, ewnn das Verfallsdatum abgelaufen ist, aussortiert wird, um neu etikettiert zu werden. Wenn Käse schimmelig geworden ist (der im Stück) wird der Schimmel einfach abgeschnitten und der Käse wird wieder zum Verkauf angeboten.
    Ich will nicht wissen, wo alles sowas passiert - aber sowas ist doch eine Frechheit. Ich würde mir schimmligen Käse zu hause doch auch nicht mehr auftellern....


  • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


    ich esse schimmelkäse sehr gerne

    wenn ein käse an der käsetheke schimmlig wird, dann wohl durch infektion durch den in der nähe ausgelegten schimmelkäse. der schimmel ist also nicht schädlich, und einfaches wegschneiden sollte genügen (praktiziere ich bei mir zu hause auch so)

    allerdings sollte in einem gut geführten laden der warenumschlag so schnell erfolgen, daß der käse gar keine zeit hat, schimmlig zu werden

    abgelaufene ware umzuetikettieren ist betrug

    Kommentar


    • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


      Ja, ich denke eben auch - wozu denn ein Haltbarkeitsdatum ,wenn dieses nicht eingehalten, nocht unterschlagen wird, durch ein neues Etikett!?
      Mh..ob die das wohl überall so machen? Fands jedenfalls ziemlich ekelhaft, was die da so machen..

      Kommentar


      • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


        Es gibt eindeutige Vorschriften, die aber oft nicht eingehalten werden. Es gibt wenige Kontrolleure und die Gefahr, erwischt zu werden, ist gering.
        Eine Sache, die auch oft zu sehen ist, ist, dass Milchpackungen flach gelegt werden (was verboten ist). Da die Oberfläche so vergrößert wird, wird die Milch schneller schlecht.
        Aber solange man nicht erwischt wird, juckt es keinen.

        Kommentar



        • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


          Schimmel ist ein Reifeprozeß des Käses, also ein ganz normaler Prozeß. In einer gut geführten Käsetheke sollten die unterschiedliche Käsesorten getrennt plaziert sein. Z.B.Käse mit Weißschimmel getrennt vom Hartkäse.
          Der weiße Schimmel auf dem Käse ist nicht schädlich, der blau/grüne Schimmel kann großzügig weggeschnitten werden, bei schwarzen Schimmel muß der ganze Käse weggeschmissen werden.
          Um den Käse (Hartkäse/Schnittkäse) haltbar zu machen säubert man ihn mit einer Saltlösung (Wasser uns Salz) und reibt ihn anschließend mit Speiseöl ein.

          Kommentar


          • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


            "Um den Käse (Hartkäse/Schnittkäse) haltbar zu machen säubert man ihn mit einer Saltlösung (Wasser uns Salz) und reibt ihn anschließend mit Speiseöl ein"

            du meinst, wenn er schimmlig geworden ist und nachdem man diesen schimmel weggeschnitten hat?

            muß ich mal versuchen. normalerweise sollte man ja den käse dann schneller verbrauchen, als er wieder verschimmeln könnte, aber manchmal geht sich das eben nicht aus. danke für den tip!

            Kommentar


            • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


              man säubert nur den Rand so, also nicht die Schnittfläche. Und im Kühlschrank zu Hause sind auch andere Schimmelsporen die auf den Käse zusätzlich einwirken können und somit den Prozeß des Schimmelns beschleunigen können.

              Kommentar



              • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


                alles klar, danke

                Kommentar


                • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


                  baaahhh!
                  also deshalb weiß ich jetzt warum ich mir den nie im leben aus der frischtheke holen würde!!!!

                  Kommentar


                  • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


                    also lieber eingeschweißt?

                    ;-)))

                    Kommentar



                    • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


                      Das ist wie bei den Ärzten:
                      Geh zu dem Käsehändler Deines Vertrauens....

                      Kommentar


                      • RE: Lebensmittelskandal oder normal?


                        Hallo,

                        sowas ist mir gestern (!) passiert.

                        Da ist der Creme double mit Haltbarkeistdatum 11.01. neu etikettiert worden und zwar über das Haltbarkeitsdatum drüber (!), stand dann der halbe Preis.

                        Hatte dann weil ich nen lange haltbaren wollte die etwas abgemacht und das dann gesehen.

                        Ich bin aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen, das sowas passieren kann.

                        Gruß
                        Marie

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X