• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebensmittelaufstellung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebensmittelaufstellung

    Hi!

    Wollte mal nachfrage ob ihr irgendeine Adresse habt wo man die Daten, sprich Kalorien, Eiweißgehalt usw über Lebensmittelprodukte habt?`

    und mein anderes "Problem"
    Bin ca 185 groß und wiege mal 72 mal 75kg. wie kann es sein das mein Gewicht so dermaßen hin und her schwankt auch sogar tagsüber??
    Das Problem ist wohl auch das ich nicht regelmäßig gleichviel esse, besonders wenn ich abends weg war und was getrunken habe macht sich bei mir am nächsten Tag kaum Hunger bemerkbar.
    Wie kann das sein und warum kann ich nicht über 75kg zunehmen (habe damals eine Zeit lang viel gegessen kam aber nicht darüber)? was kann ich essen was "füllend" wirkt und aber dennoch nicht zu ungesund (außer Eiweißpulver)

    Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.


  • RE: Lebensmittelaufstellung


    Hi, da kann ich dir auch leider nicht helfen, mal googlen!! Muß doch was zu finden sein. Dieses Gewichsproblem hat mein Sohn auch, 1,85-60kg, es quält ihn auch und nimmt nicht zu. Gibt eben solche Typen. Würde gerne ein paar Kilo abgeben! Nicht verrückt machen! Der Speck kommt mit dem Alter- auch ungewollt! Mein anderer Sohn ist Leistungsportler trinkt nebenbei Eiweißdrinks weil er nicht soviel Kalorien aufnehmen kann, wie er verbraucht. Die sollen es insich haben, aber ich würde mal meinen Hausarzt fragen. Wenn es für dich ein Problem des Aussehens ist, vielleicht hilft dir ein bißchen Muskelaufbau.Gruß Hörnchen

    Kommentar


    • RE:An Nils H.


      Hallo Nils H.!
      Erstmal zu Ihrer ersten Frage:
      Kaufen sie sich in einer Buchhandlung eine geeignete Nährwerttabelle, so können sie das eine oder andere immer nachschlagen.
      Nun zu Ihrem Gewicht:
      Sie liegen im BMI nach Ihren Angaben zwischen 21 und 22. Das ist Normalgewicht und ist somit nicht besorgniserregend.
      Die Schwankungen während des Tages ergeben sich aus dem sich ständig wechselnden Wasserhaushalt und ist völlig normal. Ich rate allerdings generell davon ab sich mehrmals täglich zu wiegen, da dies oft zu Fehlinterpretationen kommt, und bei vielen zu Esssörungen führt. Einmal die Woche reicht völlig aus.
      Warum Sie nicht übe 75 Kg kommen liegt wahrscheinlich daran, daß Ihr Körper mit diesem Gewicht am besten zurecht kommt und die Enegiezufuhr über Ihre Nahrungsmittelauswahl nicht wesentlich über Ihrem Bedarf liegt.
      Seien Sie froh darüber, daß Sie unbedacht auch mal bei energiereichen Lebensmitteln zuschlagen können ohne gleich Gewichtsprobleme zu bekommen.
      Jedenfalls gibt es keinen Grund zur Sorge bei Ihrem Gewicht. Sie sind schlank und um die Proportionen zu verbessern würde ich Ihnen nur zu sportlichen Aktivitäten raten um Ihre Muskeln gut in Form zu bringen.
      Viele Grüße
      Fr. Walter-Friedrich (Forumbetreuung)

      Kommentar


      • RE: Lebensmittelaufstellung


        Hi!
        Danke für die gut gemeinten Worte.
        Ich bin deswegen nicht völlig frustiert oder sonst was, nur stelle ich mir als Mann vor mehr auf den Knochen zu haben.
        Ich habe vor einiger Zeit ca 2 Jahre lang trainiert und dabei auch kaum zugenommen. Also natürlich an sichtbarer Masse bzw Muskeln, aber wie gesagt mehr als 75kg habe ich leider nicht drauf bekommen trotz Eiweißshakes und eigentlich vielem essen. Kenne auch viele Leute, die gerne mit mir tauschen würden, da ich im Prinzip süßes oder was auch immer essen kann, nehme aber davon praktisch garnicht zu.
        Liegt es am Stoffwechsel oder so ähnlich?

        Kommentar



        • RE:An Nils H.


          Vielen Dank für ihre Antwort.
          Da ich ca 2mal die Woche Fußballtraining habe liegt es wohl auch daran das ich nicht so schnell dick bzw zunehme.

          Finde es übrigens ein sehr gutes und informatives Forum und vor allem sehr hilfreich wenn auch ein Betreuer sich hier um die einzelnen Probleme kümmert.
          Grüße

          Kommentar


          • RE: Lebensmittelaufstellung


            Wie wäre es denn mal mit www.kalorientabelle.de

            Kommentar


            • RE: Lebensmittelaufstellung


              danke für den Tipp, kostet nur Geld.

              Kommentar



              • RE: Lebensmittelaufstellung


                www.fettrechner.de - da bekommst du allerdings nur die kcal- und die Fettwerte.

                Gruß.

                Kommentar


                • RE: Lebensmittelaufstellung


                  dankeschön

                  Kommentar


                  • RE: Lebensmittelaufstellung


                    Kann gut sein, gibt eben gute und schlechte "Futterverwerter" würde meine Oma sagen. Laß den Kopf nicht hängen, immer noch viel besser als schwabelig zu sein!! Gruß Hörnchen

                    Kommentar


                    Lädt...
                    X