• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

BMI von 21--> aber nicht zufrieden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BMI von 21--> aber nicht zufrieden

    Hallo erst mal!

    Wie man aus der Überschrift erkennen kann, plagt auch mich die Sorge nach weniger Gewicht.
    Ich bin 21 Jahre alt, wiege 57 Kilo bei einer Größe von 163cm.
    Laut BMI also Normalgewicht. Habe vor 1 Jahr 5 Kilo weniger gewogen, dank einer sehr stark fettreduzierten Lebensweise, teilweise sehr ungesund ( kaum was gegessen).
    Ich versuche seit ein paar Monaten wieder abzunehmen, aber schaffe es nicht. Ich mache 2-3 mal Aerobic, fahre jeden Tag 30 min Rad ( zur Uni also langsam) und esse stark fettreduziert. Aber ich nehme langsam aber sicher zu...
    Habe ich mir durch meine unterkalorische "Diät" meinen Stoffwechsel versaut??? Bei meinem Gewicht ist es sicher nicht einfach mit einer normalen Diät getan, aber in Magersucht enden will ich nicht. Hat jemand Tipps?


  • RE: BMI von 21--> aber nicht zufrieden


    ich denke, Du siehst es von der falschen Seite...

    Du mußt zum ersten bedenken, Du treibst viel Sport.
    Muskel wiegen mehr als Fett.

    Es wäre vielleicht für Dich ratsam, Deinen Körperfettwert ermitteln zu lassen. Wenn dieser zu hoch ist, kannst Du immer noch andere Aktiviäten angehen.

    Gruß

    Kommentar


    • RE: BMI von 21--> aber nicht zufrieden


      In dieser Gewichtsklasse solltest du die Waage vollkommen vergessen und dich nur auf dein Aussehen und evtl. das Maßband verlassen.

      Du musst eigentlich nicht an Gewicht verlieren, sondern höchstens an Fett - wenn du wirklich Problemzonen an dir entdeckt hast. Und das geht am sichersten mit einer Kombination aus Ausdauersport und Kraftsport zusammen mit einer relativ Eiweißreichen Ernährung (jeden Tag Fisch, Fleisch oder Quark, Käse, Hülsenfrüchte). Der Sport geht an die Fettreserven und das Eiweiß garantiert, dass du deine Muskeln erhältst bzw. neue aufbaust.

      Ich wünschte immer wieder, mir hätte das vor 20 Jahren jemand gesagt, als ich noch schlank war und mich mit meinen kleinen Fettpölsterchen am Bauch zu fett fühlte.

      Kommentar


      • RE: BMI von 21--> aber nicht zufrieden


        nimmst du die pille?
        das führt meines wissens ja auch zu kleinen fettpöldterchen.
        nicht immer aber manchmal!

        gruß alex

        Kommentar



        • RE: BMI von 21--> aber nicht zufrieden


          Hi,

          also, bei Dir sehe ich eigentlich überhaupt nix "versaut", denn Du bist goldrichtig. Sei froh, dass Du etwas auf den Rippen hast, ich beneide Dich drum (bin NICHT magersüchtig).

          Liebe Grüße von
          Monsti

          Kommentar

          Lädt...
          X