• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erdnußsauce

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erdnußsauce

    für denhorn, kyria und wens sonst noch interessiert:

    erdnußsauce

    200 g geröstete erdnüsse
    1 daumengroßes stück ingwer
    öl
    400 ml kokosmilch
    saft einer halben zitrone
    3 el ketjap manis (süße indonesische sojasauce)
    1 el klassische sojasauce (muß aber nicht unbedingt kikkoman sein)
    1 el (palm)zucker
    1/2 tl sambal oelek

    damit nicht ganz so viele fläschchen im gewürzregal stehen müssen, gibts bei mir kein sambal oelek, frisch gemahlene chilischoten (meine universal-küchenschärfe) tuns auch. und ob ketjap manis nicht auch durch andere sojasauce und vielleicht etwas mehr zucker ersetzt werden könnte, müßte man einfach probieren

    erdnüsse pürieren (mein stabmixer hats problemlos gepackt, die gemahlenen erdnüsse sind auch ganz schön fett und schmieren gut), ingwer fein dazuraspeln und und zusammen 2 min bei mittlerer hitze anrösten (gut rühren!). müßte in einem beschichteten topf einwandfrei auch "trocken" gehen, wer sich nicht traut, machts in etwas heißem öl

    restliche zutaten zugeben,10 min schwach köcheln. dann sollte die sauce so ungefähr mayonnaise-artige konsistenz haben und kann serviert werden

    als gado-gado auf gemüsesalat oder zu gebratenen fleischspießchen als sate (für letztere mal gesalzene, geröstete erdnüsse probieren)


    um pippis kommentar vorwegzunehmen: ja, das ist eine fettige angelegenheit. läßt sich aber, glaube ich, kaum ändern. wer erfolgreich mit sauerrahm anstatt kokosmilch experimentiert, gibt mir bitte bescheid ;-)


  • RE: erdnußsauce


    Hi Petronius,
    dankeschön für das Rezept, da ich eine leidenschaftliche Salat uns Fleisch- Esserin bin ( Die Vegetarier mögen es mir verzeihen) werde ich das Rezept bestimmt gut gebrauchen können. Das mit dem Sauerrahm probier ich aus,habe leider in den lezten 6Wo 4Kg zugenommen,na ja durch OP war Sport nich so drinn,bin aber Gestern wieder mit laufen angefangen,hat sooo gut getan,bis zum Frühjahr brauch ich wieder mehr Kondition.

    Einen schönen Abend wünscht Dir Hörnchen

    Kommentar


    • RE: erdnußsauce


      Herzlichen Dank für das Rezept, werde es bestimmt demnächst ausprobieren!

      Kommentar


      • RE: erdnußsauce


        eins muß ich aber noch anmerken:

        so toll wie das kip sate, das es am koninginnendag in amsterdam an jeder straßenecke gibt, hat mein selbst gemachtes nie geschmeckt

        da die erdnußsauce dort aber aus 10-liter-eimern kommt, muß das eher was mit der (nicht so ganz rauchfreien) atmosphäre zu tun haben als mit meinem rezept ;-)

        Kommentar


        Lädt...
        X