• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magersucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magersucht

    Hallo!
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!
    Meine Freundin ist 15 Jahre alt, 1,62mgroß und wiegt nur noch 39kilo!! Ich mache mir echt Sorgen, denn sie will immer noch weiter abnehmen. Ihr Eltern wissen nichts davon, dass sie abnimmt. Ich habe Angst, dass sie vielleicht magersüchtig ist. Was meint ihr?? Ist sie auf dem Weg magersüchtig zu werden, oder ist sie es sogar schon?? Wie kann ich ihr helfen??
    Wäre euch für eine Antwort sehr dankbar!!
    Danke!!


  • RE: Magersucht


    Hi Mimi,

    an deiner Stelle würde ich sie so schnell wie möglich zu einer Psychologin bringen. 39kg bei 1,62m ist echt verdammt wenig (ihr Idealgewicht würde bei 56kg liegen und das Normalgewicht sogar bei 62kg!! Oder sprich mal mit ihren Eltern darüber vielleicht können die dir auch weiter helfen aber bitte denke nicht das du das auch alleine durch gutes zusprechen oder durch ständige Kontrolle erreichst (das hat meine beste Freundin früher bei mir auch probiert aber die Wahrheit ist du kannst nicht immer für sie da sein). Bei mir war es am Ende so das meine Blutwerte so schlecht waren das ich schon auf die geschlossene sollte und glaub mir das wird dann erst richtig schlimm.
    Handle bitte so schnell wie möglich weil aus eigener Erfahrung denke ich das sich deine Freundin sonst immer mehr von dir abwenden wird!

    Ich wünsch dir alle Gute und viel Glück
    Shantall

    Kommentar


    • RE: Magersucht


      wie bitte??? die elern sehen nicht dass ihre tochter abnimmt??? das geht doch gar nicht bei dem gewicht!!!
      wenn die eltern nichts unternehmen( du kannst da nicht viel machen außer gut zureden), können sie entmündigt werden oder das kind wird ihnen abgenommen!
      wenn deine freundin nicht schnellstens in eine klinik kommt, dann kann es sein dass sie nicht mehr lange deine freundin sein wird.
      ich weiß wovon ich rede,ich war selber mal so schlimm dran,nur dass mich meine eltern in eine klinik gebracht haben.bei dieser einstellung die deine freundin hat,hilft eine ambulante therapie gar nicht. entweder psychiatrie oder spezialklinik,wobei man dort eine selbsteinsicht mitbringen muss um aufgenommen zu werden.

      viele grüße und besorgnis!!!! yvypivi

      Kommentar


      • RE: Magersucht


        geh auf www.hungrig-online.de, dort findest du viele Informationen rund um dieses Thema

        Kommentar


        Lädt...
        X