• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bin zu dünn !!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin zu dünn !!!

    Hallo Fr Walter - Friedrich

    Ich hab folgendes Problem:

    Ich bin männlich, 21 Jahre alt, 1.73 m und wiege 53 kg. Damit hab ich BMI von ca .17 . Meine Hausärtztin hat bei mir ein Blutbild gemacht wegen Verdacht auf Schilddrüsenüberfunktion, doch alle Werte waren im normalen Bereich. Momentan arbeite ich als Zivi im Krankenhaus ( muss also Schichtdienst schieben ) , trotzdem achte ich sehr darauf dass es mir nicht an Schlaf mangelt. Was die Ernährung angeht, so kann ich nicht sagen dass ich zu wenig esse. Ich nehme täglich mindesten vier Mahlzeiten zu mir. Trotzdem bin ich zu dünn und aus dem Grund hab ich auch noch nie ne Freundin gehabt und ass mcht mich auch ziemlich traurig....

    Bitte helfen sie mir.
    Danke schon im Voraus.
    Der Spargel


  • RE: Bin zu dünn !!!


    hallo,
    du willst doch bestimmt kein Fett, sondern Muskel etc. zulegen. Geht nur mit Sport (Muckibude) plus mehr essen.
    Paul

    Kommentar


    • RE: Bin zu dünn !!!


      also was sport angeht, ich mache seit 2 jahren ving shun ( chinesische kampfkunst ). dort wird unter anderem muskeltraining gemacht. als ich angefangen habe brachte ich kaum 20 liegestütze. jetzt bin ich bei ca. 70. doch muskelmäßig hat sich da nichts getan...

      was das essen angeht : mehr geht nicht. ich weiß dass ich um gewicht zu zulegen viel essen muss und das tue ich schon lange. ohne erfolg.

      sind denn liegestütze und etc. das falsche art um kuskeln aufzubauen ?

      Kommentar


      • RE: Bin zu dünn !!!


        Hallo Spargel!
        Ich verstehe Ihr Problem sehr gut. Bei Ihrer Größe würden Ihnen tatsächlich ein paar Kilos gut bekommen. Sie sagen, daß Sie vier Mahlzeiten zu sich nehmen. Vielleicht schildern Sie mir mal was Sie so essen. Eventuell kann man mehr Kalorien reinpacken und möglicherweise die Mahlzeiten eher etwas kleiner gestalten, dafür häufiger. Mit jeder Mahlzeit erfolgt eine Insulinausschüttung, die gleichzeitig die Fettverbrennung blockiert.
        Mit der Erhöhung der Mahlzeiten pro Tag wird dem Körper ermöglicht mehr Fettgewebe aufzubauen als abzubauen. Sicherlich haben Sie auch einen hohen Kalorienbedarf. Ohne genau zu rechnen schätze ich 2500 Kcal/Tag mindestens.
        Hier müssen Sie schon ordentlich mit Sahne, Milchshakes zwischendurch, Nüssen etc. zubereiten, damit in den Mahlzeiten viele Kalorien enthalten sind.
        Übrigens: Ein netter Mann darf auch sehr schlank sein - versuchen Sie Ihr Glück bei den Frauen - flirten Sie, wenn Ihnen eine Dame gefällt und versuchen Sie Kontakte zu knüpfen.
        Wenn Sie Lust haben melden Sie sich wieder.
        Viele Grüße
        G. Walter-Friedrich
        (medicine-worldwide)

        Kommentar



        • RE: Bin zu dünn !!!


          Hallo Fr Walter - Friedrich

          Vielen Dank für ihre schnelle Antwort.

          Was den Kalorienbedarf angeht. Mit 2500 liegen Sie genau richtig ( laut Kalorienrechner )

          Also im Schnitt esse ich:
          1. Frühstück: Zwei Müslischüsseln ( sind etwa 300 kcal )

          2. Frühstück: Ein doppeltes brötchen ( 250 kcal )

          Mittagessen: sehr unterschiedlich aber meistens ist es ein normales Essen ( ca. 300 kcal ??? )

          Kaffetrinken: Kaffe oder Kokoa und Kuchen oder Keckse ( 200 kcal ??? )

          1. Abendessen: meist 3-5 Schwarzbrotschnitten da ich meisten großen Hunger habe, die unterschiedlich belegt sind ( oft Wurst und Käse )
          (ca. 500kcal ??? )

          2. Abendessen: diese letzte Mahlzeit ist eher unregelmäßig. Ich esse da nur wenn ich wirklich Hunger habe. Oft esse ich da noch eine Müslischüssel, oder noch eine warme Mahlzeit wenn noch was vom Mittagessen da ist...

          Was das trinken angeht: Oft Mineralwasser oder Apfersaft/ Orangensaft davon etwa 1,5 Liter über den Tag verteilt. ( kcal ??? )

          Die Angaben für die kcal hab ich aus dem Kalorienrechner hier bei m-ww. Die Angaben sind trotzdem nur grob geschätzt, deswegen die ???.

          Wenn ich mir meinen " Essensplan so anschau, muss ich sagen dass da wirklich ne Menge kcal´s fehlen. Hmmm...

          Die Mahlzeiten aufzusplitten wird sehr schwierig da ich in einem Krankenhaus nach einem Schichtdienst arbeite.

          Was meinen sie mit shakes ? Wo bekomme ich was her ? Was können sie mir empfehlen ? Kann ich so etwas auf Rezept bekommen ? Was würden sie mir als " Kalorienbomben für Zwischendurch " empfehlen ? Und wo würden sie die Mahlzeiten abändern ?

          Vielen Dank nochmal im Voraus
          Der Spargel





          Kommentar


          • RE: Bin zu dünn !!!


            Nein Spargel, ist nicht falsch, ich gratuliere zu den 70. Ist nur zu wenig. Es ist nur ein rel. kleiner Teil des Schultergürtels, der Oberarmstreckmuskel und etwas Bauchmuskel. Die großen Muskelgruppen sind der Rücken, der Poo und die Beine. Mädchen gucken mehr auf deine Augen deine Stimme und dein Wesen, Männer müssen halt meistens immer noch den ersten Schritt tun, die Initiative ergreifen, ist halt so und das kannst du auch, wenn dich eine wirklich interessiert.
            paul

            Kommentar


            • RE: Bin zu dünn !!!


              Hi paul,

              Danke für die aufmunternten Worte. Wenn ich die Richtige finde ( oder sie mich ) werde ich mich an sie erinnern.
              Was der sport angeht : Was kann ich denn deiner Meinung nach zu Hause tun um mehr Muskelmasse aufzubauen, mal von Liegestütze und Klimmzüge im Türrahmen abgesehen.
              Ich will nicht wie andere Masse durch Tabletten egal welcher Art aufbauen, sondern das ganze auf natürliche Weise tun. Was würdest du mir denn raten, da du dich offensichtlich mehr damit auskennst als ich ?
              Danke im voraus
              DER spargel

              Kommentar



              • RE: Bin zu dünn !!!


                Hi Spargel,

                ich kann Dein Problem ein wenig verstehen, aber die Lösung ist wirklich nicht schwer. Ich benutzte Shakes, direkt nach dem essen. Als ich vor einigen Jahren sehr depressiv war, weil es bei mir mit der Arbeit und der Partnerin nicht so klappte, gab meine Mutter mir immer Shakes nach dem Mittag Essen.
                Ich nahm wirklich zu. Die waren sogar lecker. Es waren viele Eiweiße drin. Du packst das schon.
                Scheppi

                Kommentar


                • RE: Bin zu dünn !!!


                  hallo Spargel,
                  bei Muskelzuwachs kommt es weniger auf Kondition an, als auf Maximalkraft. Das geht also nicht mit langen Serien (100 kniebeugen etc,) sondern nur mit Gewichten bzw. Widerstand in Kraftmaschienen. Also eher kurze Serien bis zur Maximalkraft. Das geringste Risiko haben geführte Bewegungen in den einzelnen Kraftmaschienen in der "Mukibude" ist halt auch teuer.
                  Gerade weil das so effektiv ist, ist eine gewisse Trainingssystematig wichtig um keine Imballanzen zur erzeugen, also zB. Baugemuskel und Streckmuskel, Bauchmuskel und Rückenmuskel. Sportmedizinisch gibt es eine gewisse Priorität der Rumpfmuskulatur (Rücken- und Bauchmuskel), die sind zwar etwas mühsamer zu trainieren, vermindern aber das Verletzungsrisiko für alle möglichen Aktivitäten enorm.
                  Also du mußt neben Bauch- und Rückenmuskulaturtraining Kniebeugen kurze Serien mit hohem Gewicht machen oder dich in entsprechende Maschienen setzen. Das ist das wichtigste.
                  In einem entspr. Center müßte es diesbezüglich auch Beratung geben.
                  Gruß
                  Paul

                  Kommentar


                  • RE: Bin zu dünn !!!


                    Vielen dank für den tip. ich werde mich schnellstmöglich kundig machen.
                    hat denn eigentlich irgend jemand ne ahnung wo fr. walter friedrich ist ? ich hab lange nichts mahr von ihr gelesen.
                    MfG
                    Der spargel

                    Kommentar



                    • RE: Bin zu dünn !!!


                      Hi Spargel,
                      ich kann dir zwar nicht helfen, aber evtl. du ja mir. Hab das gleiche Problem wie du.....
                      Hast du es geschafft zuzunehmen??
                      Und wenn ja........wie?????
                      Wäre nett was von dir zu *lesen*

                      Gruß
                      carry

                      Kommentar