• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Essen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Essen

    Hallo!!
    ich weiß nicht, wie ich anfangen soll... ich erzähl euch am besten als erstens mal, was das essen für mich bedeutet... bis vor ca 2 Jahren, hab ich immer gegessen... von morgens bis abends, was dazu geführt hat, dass ich 20 Kg Übergewicht hatte... dann hab ich innerhalb 10 Monaten 30 kg abgenommen... und nun, nun hasse ich es zu Essen... es macht mir immer ein schlechtes gewiisen wenn ich gewgessen hab... dann hab ich angefangen, Pro-Lean zu shclucken,.. eigentlich ist das ein Dopingpräparat, aber es ist echt gut zum abnehmen... jetzt kann ich nicht mehr mit aufhörn...


  • RE: Essen


    Lieber K.!
    Sie sollten umgehend Ihren Hausarzt aufsuchen und mit Ihm offen über Ihre Problematik sprechen. Sie brauchen nun leider Hilfe, um nicht in die Magersucht abzugleiten und Hilfe aus Ihrer "Suchtproblematik" zu erhalten.
    Allein werden Sie es zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich nicht mehr schaffen können - je schneller desto bessere Chancen für den noch rechtzeitigen Zeitpunkt haben Sie.
    Ich wünsche Ihnen nun weiterhin den Mut und den Erfolg Ihr Problem zu bewältigen.
    Viele Grüße
    G. Walter-Friedrich (medicine-worldwide)

    Ich möchte allen anderen Lesern dringend raten, zum Abnehmen keine unseriösen Präparate einzunehmen. Dies rächt sich meist bitter.

    Kommentar