• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mein Essplan zum nachhaltigen Abnehmen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Essplan zum nachhaltigen Abnehmen

    Guten Tag, ich habe folgenden Essplan.
    Das sind die Sachen, die jeden Tag gegessen werden, Ergänzungen erfolgen spontan mit Blick auf die kcal-Menge:

    6.40: -80g Haferflocken
    -200ml 3,5% Milch

    10.35: -2 Scheiben Vollkorntoast mit etwas Butter und
    Schinken oder Putensalami
    -500ml Eiweißdrink*

    14.00: -Mittagessen
    Was können Sie mir gutes zum Mittag empfehlen,
    im Hinblick auf die restliche Ernährung?

    17.30: -2 Scheiben Vollkornbrot mit etwas Butter und
    Beilage wie Wurst
    500ml Eiweißdrink*

    20.00: -1 Apfel
    -1Banane

    *Eiweißdrink: 500g Magerquark mit ca 400ml Milch und
    etwas Kakaopulver.

    Sport: Montag, Mittwoch und Freitag Nachmittag Bodybuilding und Montag, Freitag und Sonntag morgens auf nüchternen Magen Dauerlauf über 30-40min bei Puls 150-170.
    Was würden, würden Sie empfehlen, soll ich tun, um effektiv und nachhaltig abzunehmen?
    Was vor allem zum Mittagessen?

    Daten:
    Alter:18
    Gewicht: ca. 77-78 kg
    Körperfettanteil um die 16%-20%
    Größe: 176

    Ich habe sichtbares Fett am Körper, welches sich mitunter als "Wampe" am Bauch manifestiert.
    Über Anregungen und Hilfen bin ich sehr dankbar.


  • RE: Mein Essplan zum nachhaltigen Abnehmen


    also ich würde ihnen empfehlen
    eine portion salat und eine portion gemüse zu essen
    mittags würde ich ihnen empfehlen dass sie
    die mahlzeit mit
    kohlenhydraten und
    fleisch 2-3 mal pro woche
    eine portion salat
    decken
    alles gute
    fett

    Kommentar


    • RE: Mein Essplan zum nachhaltigen Abnehmen


      fette Milch durch fettarme ersetzen
      statt Butter auf den Toast Frühlingsquark nehmen
      keine Putensalami
      abends keine Kohlehydrate mehr (Banane)
      öfters Konditionstraining machen (4 Mal/Woche)
      das mit dem fettverbrennungspuls ist umstritten, bei mir funktioniert's jedoch (Puls 120-140)

      Mittagessen: Fisch mit Gemüse o. Salat, Gedünstet oder gebraten in wenig Olivenöl
      unpaniertes Schnitzel oder Streak
      Putenbrust.

      Kommentar


      • RE: Mein Essplan zum nachhaltigen Abnehmen


        hmm lecker

        Kommentar