• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eventuell Fliegenlarven gegessen - gefährlich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eventuell Fliegenlarven gegessen - gefährlich?

    Hallo,

    ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage, aber mir ist gestern folgende Situation passiert:

    Aktuell verirren sich immer mal wieder Stubenfliegen oder Schmeißfliegen bei mir in der Wohnung, weshalb ich schaue, dass ich nichts offen herumstehen lasse.
    Leider hat mein Freund gestern vergessen, die leere Katzenfutterdose gleich wegzuräumen und als ich gestern Abend heim kam, waren in der Dose bereits kleine Fliegenlarven zu sehen. Leider haben sich die dann auch schon fortbewegt und ich habe mehrere Larven auf meiner Küchenzeile entdeckt und gleich entfernt.

    Nachdem ich später gekocht und bereits gegessen hatte, habe ich bemerkt, dass sich sogar ein paar Larven im Salzstreuer verirrt hatten, mit dem ich mein Essen gesalzen hatte.

    Ich weiß nicht, ob tatsächlich beim salzen die ein oder andere Larve mit heraus gekommen ist, aber falls das passiert wäre - wäre es schlimm, so eine kleine Fliegenlarve zu essen?
    Ich hatte das Essen in der heißen Pfanne, d.h. die wären dann quasi mit gekocht worden...


  • Re: Eventuell Fliegenlarven gegessen - gefährlich?

    Nein, das ist kein Problem die Magensäure zerstört die Larven und bakteriell sind die Larven kein Problem.

    Kommentar