• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abnehmen mit kalten Speisen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abnehmen mit kalten Speisen


    Mahlzeit Leute,

    ich bin Soldat und verbringe die meiste Zeit in der Kaserne ohne eigene Kochmöglichkeiten.
    In die Truppenküche gehe ich ungern weil es meistens nicht so pralle schmeckt und ich für meine Verwendung zu viele Kalorien aufnehmen würde.
    Daher esse ich meistens etwas kaltes auf Stube.

    Nun habe ich in den letzten 4~ Jahren ca. 25kg (70+--96+-kg auf 184cm) zugenommen und würde dies gerne wieder ändern.
    Ich esse meistens nur einmal am Tag etwas, das kann dann aber auch alles sein - Pizza, Döner, ne Packung Minifrikadellen, you name I eat it quasi.

    Edit: Ich komme am Tag in der Regel nicht auf meine Kalorienanzahl die man als Erwachsener Mann zu sich nehmen sollte.

    Welche kalte Nahrung würdet ihr empfehlen zum Abnehmen ohne das Gefühl zu haben zu verhungern?

    Randinfo: Mit regelmäßigem Sport (mit eigenem Gewicht) habe ich gerade erst wieder angefangen.


    Gruß
    Specki

  • Re: Abnehmen mit kalten Speisen

    das kann dann aber auch alles sein - Pizza, Döner, ne Packung Minifrikadellen,
    Wusste gar nicht dass das generell zu kalten Speisen gehört, so gesehen kann man alles kalt essen.

    Wenn du nur einmal am Tag isst und auch nicht so viel wie du eigentlich solltest, dann stellt dein Körper irgendwann auf Sparflamme um und gerade das fette Fastfood wird gleich für magere Zeiten auf den Hüften eingelagert.

    Egal ob kalt oder warm, ausgewogen und genug sollte es sein.
    Müsli, Salat, Hühnchen, Fisch, Brot mit entsprechender Auflage, Obst Gemüse, kann man im Prinzip auch alles kalt essen und schlechter als kalte Pizza und kalte Döner wird es auch nicht schmecken.

    Für die Ernährung muss man sich halt etwas Zeit nehmen, einfach mal googlen was der Mensch so braucht um genug Mineralien und Vitamine zu sich zu nehmen und vor allem um seinem Organismus die nötige Energie zuzuführen, ohne ihn glauben zu lassen dass eine Hungersnot herrscht, was durchaus auch mit ein Grund für die Gewichtszunahme sein kann.

    Kommentar


    • Re: Abnehmen mit kalten Speisen

      Döner und Pizza wird natürlich frisch gekauft und ist dann noch warm :P
      Aber danke für deine Nachricht! Da werde ich mich mal schlau machen

      Kommentar


      • Re: Abnehmen mit kalten Speisen

        Am besten sind Sachen, die langfristig sattmachen und gleichzeitig wenig Kalorien liefern. Dies kann Müsli mit Obst sein, aber auch Salat mit einem Vollkornbrot,Rohkost mit fettarmen Dip, grundsätzlich Vollkornbrot mit fettarmen Aufschnitt oder Käse....
        Wichtig sind auch die Getränke, dass diese kalorienarm sind, also Wasser, Tee, Kaffee, stark verdünnte Schorle

        Kommentar