• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

    Hallo, ich bin etwas verwirrt. Man sagt ja das eine Frau (ich bin 23 Jahre alt) 15mg Eisen zu sich nehmen soll. Ich esse ausgewogen und bin normalgewichtig und ich bin kein Vegetarier. Ich weiß, dass ich sicher keine 15mg zu mir nehme pro Tag. Seit langer Zeit merke ich Rillen auf meinen Nägeln und bekomme wieder weise Flecken. Das sagt ja das man Eisenmangel hat oder?
    Nun, wie schaffe ich es jeden Tag meine Eisenmenge zu essen? Ich esse schließlich nicht jeden Tag Spinat oder Leber. Wie schafft man das?


  • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

    Gut verwertbares Eisen ist in allen roten Fleischsorten enthalten. Aber auch in vielen pflanzlichen Lebensmitteln, wie Beerenobst, rote Paprika, Haferflocken, Vollkornprodukte, Linsen, Amarant, Spinat etc.. Bei den pflanzlichen Lebensmittel ist es sinnvoll etwas Orangensaft oder Essig (also Säure bzw. Vitamin C) gleichzeitig mit aufzunehmen damit es besser aufgenommen werden kann. Wobei gerade Beerenobst und Paprika schon natürlicherweise Vitamin C enthalten.
    Abhängig davon wie stark ihre Blutungen während der Menstruation sind, kann jedoch eine Eisensupplementation sinnvoll sein. In Drogeriemärkten gibt es schon preiswerte und gute Präparate.

    Kommentar


    • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

      Vielen Dank für die Hilfe @Dr.Breidenassel
      allerdings habe ich gehört, dass diese Nahrungsergänzungsmittel nicht gut sind
      stimmt das?

      Kommentar


      • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

        Es kommt auf die Höhe de Eisens an. Es kann z.B. zu Verstopfungen oder Übelkeit führen. Daher nehmen Sie nur solch Präparate, die etwas niedriger oder maximal so hoch sind wie die empfohlenen 15 mg Eisen pro Tag. Dann sollte es keine Probleme geben.

        Kommentar



        • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

          Sind denn Brausetabletten auch ok?
          ich habe ehrlich gesagt etwas Angst, dass die Einnahme falsch ist, da viele Internetseiten schreiben, dass man eine zusätzliche Einnahme nur unter Absprache mit dem Arzt abklären soll. Andererseits, dürften doch in Brausetabletten nicht zu viel Eisen drin sein, oder?

          ich habe mir vorgenommen die Woche wenigstens einmal richtig Fleisch zu essen. Kann ich mich zusätzlich noch ernähren um halbwegs den Eisengehalt zu erhalten? Und wenn ja, wieviel und was muss ich am Tag essen.

          Dr. Breidenassel Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe

          Kommentar


          • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

            Möchte auch Danke sagen! Freut mich das Sblabla diese Thema eröffnet hat. Hab mir diese Frage schon seit geraumer Zeit gestellt. Mein Arzt meinte ich soll mehr Spinat und Fleisch essen. Ich bin leider nicht ein Fan von Spinat.. deshalb versuche ich mehr Fleisch zu essen, kriege es aber nicht täglich hin.. fällt mir schwerer als gedacht.

            Kommentar


            • Re: Wieviel Eisen soll der Mensch zu sich nehmen und wie schafft man das?

              Die eisenreichen Lebensmittel habe ich oben in der Antwort bereits aufgezählt. Wenn Sie diese kombinieren, sollte dies zur Eisendeckung ausreichen.
              Brausetabletten sind auch in Ordnung und wie bereits erwähnt, diese sollten Eisen, um die 15 mg, also in Höhe des Referenzwertes, enthalten. Dann sind sie auf der sicheren Seite.

              Kommentar