• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

    Guten Abend.

    Ich bin 16 Jahre alt und habe seit über 2 Monate angefangen mich vegetarisch zu ernähren.
    Seitdem, oder schon etwas länger habe ich meine Periode nicht mehr bekommen. Ich habe gedacht das könnte eventuell an der Pubertät liegen, doch jetzt denke ich, dass es vielleicht an meiner Ernährungsumstellung liegt.

    Ich würde gerne wissen, ob das normal ist und ich mir dafür keine Sorgen zu machen brauche, denn ich will kein Fleisch mehr essen und finde es nicht so toll wenn ich es abbrechen müsste.

    Ich bedanke mich schon vorerst für Ihre Antwort.

    MfG, Sia


  • Re: Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

    Ich denke es ist nicht normal, aber ich glaube auch nicht das sich der Körper so schnell mit Mangelerscheinungen melden würde, besonders wenn du dich ausgewogen ernährst.

    Du solltest das auf jeden Fall vom Gyn überprüfen lassen, auch wenn es in deinem Alter, oder auch mit viel Stress etc. durchaus vorkommen kann das die Periode ausbleibt oder verrückst spielt.
    Also, selber nicht verrückt machen, lass dich durchchecken, für alle Fälle.

    Kommentar


    • Re: Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde aufjedenfall zum Gyn. gehen, wollte aber vorher etwas Gewissheit haben, damit ich nicht durchdrehe.

      Kommentar


      • Re: Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

        Sie sollten auf jeden Fall den Frauenarzt aufsuchen. Aber es können tatsächlich Mangelerscheinungen sein, insbesondere bei Untergewicht kann es zu Zyklusschwankungen kommen.

        Kommentar



        • Re: Bei vegetarischer Ernährung bleibt die Periode aus?

          Ich denke wenn du dich ausgewogen ernährst, dann sollte die vegetarische Ernährung eigentlich nicht der Grund sein... zum Arzt gehen würde ich auch auf jeden Fall !

          Kommentar