• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gewichtsproblemen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gewichtsproblemen

    Adipositas ist eine relativ "junge" Krankheit, die erschien und wurde weit verbreitet in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Der Grund dafür ist der berüchtigte sitzende Lebensweise und Kultur der "fast-food" - entstanden in den Vereinigten Staaten. Heute, nach der world health organization (who), die Probleme von übergewicht leiden rund 1,5 Milliarden Menschen weltweit.
    Die Staats-und Regierungschefs der USA und Europa, in Russland übergewicht betroffen, jeder vierte. In einigen Ländern, das Problem von übergewicht und Adipositas sind gelöst auf der staatlichen Ebene, aber immer noch großer Erfolg, nicht erreicht wurde. So, der Kampf gegen übergewicht ist die Herausforderung eines jeden einzelnen.

    Wie Sie feststellen, ob das zusätzliche Gewicht?
    , Wo zu beginnen, den Prozess der Kampf mit übergewicht? Natürlich, mit zu bestimmen versucht, seine Präsenz. Es wäre falsch, es zu tun "mit dem Auge", wie oft die Aussage über das Vorhandensein von übergewicht ist verfrüht. Dies ist aufgrund der Normen, die uns auferlegt zeitgenössischen populären Kultur. Die Besessenheit mit dem Kampf gegen eine nicht existente "übergewicht" führt zu verschiedenen Krankheiten wie Magersucht und/oder Bulimie.
    Die Ursachen einer solchen fatalen Folgen: der Missbrauch von zahlreichen "Magische Heilmittel", Badami und unausgewogener Ernährung. In Deutschland übergewicht selten als problem gesehen, das sollte gehen, um die ärzte. Dies weiter verschärft dieses problem.



  • Re: Gewichtsproblemen

    Ganz aktuell habe ich gelesen, dass Frauen am meisten unzufrieden sind mit ihrem Gewicht, das ist das häufigste Problem. Die Versuchungen und Angebote sind aber auch so riesig, dass man nur schwer widerstehen kann. Kinder nehmen pro Jahr die dreifache Menge an Zucker zu sich, die empfohlen wird.

    Kommentar


    • Re: Gewichtsproblemen

      Natürlich sind die Leute unzufrieden mit ihrem Gewicht - in der Werbung sieht man ja auch nur absolut durchtrainierte Leute, die scheinbar keine Makel haben. Und die Versuchung zu Fertigessen, etc. zu greifen, ist bei Vielen groß. Kochen können viele nicht mehr und wenn, tun es trotzdem nicht alle. Eigentlich schade. Ich versuche auf jeden Fall gesund zu bleiben und mich ausreichend zu bewegen.

      Kommentar