• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entsafter?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entsafter?


    Hallo,

    ich möchte mir zu Weihnachten einen Entsafter schenken. Bei der Recherche ist mir aufgefallen das die Preise doch recht unterschiedlich sind. con 200€ bis 2000€ ist alles dabei. Ich habe gehofft das hier jemand im Forum so ein Entsafter hat und mir eventuell ein paar Fragen beantworten kann:

    Was ist denn der Vorteil eines solchen qualtitativ hochwertigen Entsafters gegenüber der günstigen Variante.
    Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?
    Welche Marke ist Preis Leistungsmässig am besten?

    Vielen Dank für die Antworten!

    Beste Grüsse,

    Sarah


  • Re: Entsafter?

    ok, habe jetzt einen gefunden auf http://www.slowjuice.de/hersteller/angel-juicer.html. Auf jeden Fall empfehlenswert!

    Kommentar


    • Re: Entsafter?

      Hey, schön dass du einen gefunden hast :-) iFür andere interesseierte: ich würde nicht unbedingt den billigsten nehmen, aber es gibt schon Entsafter bei denen die Qualität stimmt, der Preis aber nicht explodiert...Genrell würde ich mir so einen Entsafter im Laden direkt anschauen, da hat man dann schon mal einen ersten Eindruck von der Qualität, ma nsollte auch darauf achten, dass die teile alle gut und einfach zu säubern sind, das Saubermachen der geräts ist meiner meinug nach nämlich eine sehr lästige nebenerscheinung beim Saft machen ...:-)

      Kommentar


      • Re: Entsafter?

        Ich habe mir den hier besorgt und er läuft super!
        Auch preislich sehr attraktiv.
        http://entsafter-test-24.de/safttpre...lips-hr187110/

        Kommentar



        • Re: Entsafter?

          Ich habe mich für eine Saftpresse entschieden wegen der geringeren Oxidation.
          Kannst hier nachlesen:

          http://testunu.de/saftpresse-test/

          Kommentar


          • Re: Entsafter?

            Also die Preisspanne fällt schon relativ weit aus, allerdings ist mir noch kein Entsafter untergekommen, der überhaupt nur annähernd an die von dir erwähnten 2000€ herankommt. Normalerweise überschreiten Entsafter nicht mal die 1000€-Schwelle. Saftpressen hingegen können schon mal bis zu 700€ kosten, aber das ist ein anderes Thema. Nun zu deinen Fragen:

            Was ist denn der Vorteil eines solchen qualtitativ hochwertigen Entsafters gegenüber der günstigen Variante?

            Nunja, teurere Produkte verfügen zum Beispiel meist über hochwertigere Materialien wie Edelstahl anstatt Kunststoff, Reinigungs-Funktionen wie im Falle von Philips Entsaftern bspw., mehr Sicherheitsmechanismen, etc. Bei den wirklich teuren Gerätschaften (über 500€) handelt es sich zumeist um sogenannte Saftpressen und nicht um herkömmliche Zentrifugenentsafter.

            Worauf sollte ich bei der Auswahl achten?

            Auf das, was dir persönlich wichtig ist, bzw. auf die Funktionen und Werte, die zu deinen individuellen Bedürfnissen passen. Generell sind aber Edelstahl Entsafter den Kunststoff Modellen vorzuziehen. Auch gewisse "QuickClean"-Funktionen und eine Spülmaschineneignung, die die Reinigung erleichtern, sind nicht zu missachten. Außerdem solltest du natürlich auf den Motor schauen, da dieser über die letztendliche Leistung des Geräts entscheiden wird

            Welche Marke ist Preis Leistungsmässig am besten?

            Höchstwahrscheinlich ist das Philips. Da ich hier selbst nicht so erfahren bin, kann ich dich eigentlich nur auf externe Testportale wie beispielsweise https://saftausbeute.de/ verweisen. Auch sie haben den Philips Entsafter HR1869 zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt....

            Hoffe, ich konnte doch noch behilflich sein!

            Grüße
            Kathrin

            Kommentar


            • Re: Entsafter?

              Ich finde es muss nicht unbedingt teuer sein, meiner hat fast 200 € gekostet. Es gibt natürlich viele Hersteller da sollte man sich am besten vorher Informieren. Wer auf schonende Entsaftung achtet wegen der geringen Oxidation, der sollte lieber eine Saftpresse holen.
              Meinen Entsafter habe ich bei http://entsafter--test.com und die nötigen Informationen.
              Bin bis jetzt sehr zufrieden.

              Liebe Grüße
              Eugene

              Kommentar



              • Re: Entsafter?

                Wichtig sind die Obste.. Sonst ist vielleicht ein Mixer für Smoothies auch gut. Finde ich sogar leckerer als Säfte---

                Kommentar


                • Re: Entsafter?

                  Also die Preisspanne fällt schon relativ weit aus, allerdings ist mir noch kein Entsafter untergek

                  Kommentar


                  • Re: Entsafter?

                    Ich persönlich würde mir einen Slow Juicer aussuchen, da ich hier wirklich nahezu alle möglichen Zutaten verarbeiten kann und das bei sehr hoher Nährstofferhaltung. Hier https://entsafter-kaufberatung.de/slow-juicer/ findest du auch noch mehr Infos zu dieser Technologie.

                    Kommentar