• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cholesterin ok, Triglyceride stark erhöht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cholesterin ok, Triglyceride stark erhöht

    Hallo an alle, ich habe mein gebrochen und schon seit 3 Wochen nen Gips an. Vom Krankenhaus aus sollte regelmäßig Blut abgenommen werden. Bei der ersten Blutabnahme waren die Thrombos erhöht 423 . Es folgte letzte Woche bei meinem Hausarzt eine erneute Laborkontrolle. Die thrombos sind nun im Normbereich. Jetzt wurden aber noch weitere Werte abgenommen. Der Triglycerid Wert ist stark erhöht, aber der Cholesterinspiegel ist ok. Ich habe eine starke Laktose- und Fruktoseintoleranz und kann eh kaum was essen. Fleisch und Wurst esse ich so gut wie garnicht, ich rauche und trinke NICHT. Ich esse meistens: Obst: Bananen Fisch Gemüse: Zucchini, Spinat, Spargel, Champignons, Tomaten aus der Konserve ( frische Verträge ich nicht), grüne Paprika, Salate, Nudeln Kartoffeln Reis Joghurt Milch 1,5% und gaaaaannnnzzzz selten mal 3,8% Cornflakes ( vegan und komplett OHNE Zucker) Was kann ich tun um den Triglycerid Wert zu senken?


  • Re: Cholesterin ok, Triglyceride stark erhöht

    Was heißt denn stark erhöht? Denn Triglyzeridwerte können erhöht sein, wenn Sie am Tag vorher noch fettig gegessen haben. Um wirklich aussagekräftige Werte zu bekommen, sollten Sie vor der BLutabnahme 10-12 Stunden nüchtern sein Da die Werte im Krankenhaus ja anscheinend noch in Ordnung waren, sollte dies unproblematisch sein.
    Ansosnten können Sie Triglyzeride senken, wenn Sie Ballaststoffreich essen, d.h. Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Kartoffeln, Nüsse, Samen, etc. Keine zuckergesüßten Getränke Trinken und auf Süßigkeiten verzichten. Alokohol Trinken Sie ja eh keinen.

    Kommentar


    • Re: Cholesterin ok, Triglyceride stark erhöht

      Ich habe gestern noch mal mit meinem Hausarzt selber gesprochen. Die MFA hatte morgens ein wenig übertrieben. Mein Triglycerid Wert ist 196. Da ich eine sehr starke Laktoseintoleranz und Fruktoseintoleranz habe, kann ich leider an Obst nur noch Bananen essen

      Kommentar


      • Re: Cholesterin ok, Triglyceride stark erhöht

        Auch bei einer Fruktosemalabsorption können Sie Obst essen. Bauen Sie es in eine Mahlzeit z.B: Müsli mit Joghurt ein oder als Nachtisch, dann wird es grundsätzlich besser vertragen oder geben SIe Traubenzucker dazu. Außerdem gibt es Sorten, die besser vertragen werden, wie Beerenobst, Aprikosen, Pfirsische, etc.

        Kommentar