• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie schnell steigt der Cholesterinspiegel innerhlb von 2 Wochen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie schnell steigt der Cholesterinspiegel innerhlb von 2 Wochen?

    Liebe Frau Dr. Breidenassel,

    im Mai d.J. stand mein jährlicher Gesundheitscheck an, den brauche ich für meine private Krankenkasse. Mitte Mai habe ich die entsprechenden Proben für die Gesundheitscheck abgegeben. Sind die Werte nicht nach deren Tabelle OK (also über einem bestimmten Index), dann verliere ich meine 10 Prozent Ermäßigung).

    Nach diesem Index muss der Cholesterinwert < 230 mg/dl sein. Meine HDL-Cholesterinwerte sind i.d.R. immer gut, weit über >35 mg/dl. Das spielt aber für die Einschätzung der Krankenkasse

    Da ich mittlerweile weiß, dass ich wohl genetisch bedingt tendenziell einen etwas höheren Cholesterinwert habe, esse ich wenige tierische Fette (kein Fleisch, ab und zu Fisch, viel frisches Gemüse, viel Obst, wenn Joghurt ca. 1,5 % Fett, entsprechend auch andere Käseprodukte Fettreduziert. Außerdem jogge ich fast jeden Tag 20 – 30 Minuten, fahre außerdem Fahrrad und bewege mich viel.

    Am 29.05.15 teilte mir meine Ärztin mit, dass der Cholesterinwert bei 236 mg/dl liege, also mal wieder etwas zu hoch. Da die HDL-Werte sehr gut seien, sieht sie gar keine gesundheitlichen Bedenken. Da ich aber weiß, dass meine Krankenkasse mir mit diesem Wert den Rabatt streich, habe ich dann nochmals die Ernährung umgestellt und nehme seit dem 29.05.15 gar keine tierischen Produkte mehr zu mir, esse zum Frühstück kein Roggenbrot wie vorher sondern Haferkleie mit frischem Obst. Habe alles Roggenbrot durch Vollkorn ersetzt. Verzehre täglich ca. 40 g Walnüsse und jeden Tag einen Apfel. Das soll ja alles den Cholesterinwert senken. I.d.R. habe ich früher nur durch Weglassen von fettarmen Milchprodukten ca. 10 mg/dl nach zwei Wochen weniger gehabt.

    Um zu wissen, ob ich nach zwei Wochen bereits unter 230 mg/dl sei, habe ich am 12.06.15 einen Cholesterintest von einem Medizinischen Institut in Mainz per Versand gemacht, es wird also eine Blutprobe, die man sich selbst entnimmt, eingeschickt.

    Das Ergebnis fand ich dann absolut schockierend. Denn da heißt es, mein Cholesterinwert betrage 280 mg/dl, also 50 mg/dl in drei Wochen!! Wie kann das sein? So einen hohen Cholesterinwert hatte ich noch nie und nach zwei Wochen Ernährung ohne tierische Produkte mit viel Obst und Gemüse, Soja, und Sport ist da für mich unverständlich.
    Laut diesem Test betrug der HDL-Wert >95 mg/dl, LDL 142 mg/dl, LDL/HDL-atherogener Index (der < 3,0 sein soll) lag bei 1,5.

    Kann es sein, dass sich der Cholsterinwert unter den beschriebenen Bedingungen so erhöht? Wenn ja, was tun?

    Vielen Dank für eine Antwort

    Plektrudis


  • Re: Wie schnell steigt der Cholesterinspiegel innerhlb von 2 Wochen?

    Einen HDL-Wert von über 95 mg/dL ist extrem hoch und eher unrealitsich. Haben Sie eine nüchtern Probe eingeschickt? Cholesterin kann man aber auch einfach in der Apotheke kontrollieren lassen.
    Innerhalb von 2 Wochen sollten Sie auch nicht solche großen Schwankungen haben. Da der Körper auch eigenes Choelsterin bildet in abhängigkeit von der Cholesterinaufnahmen.
    Es gibt viele Möglichkeiten den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken. Neben Bewegung, keinen Alkohol, keine Süßigkeiten, keine zuckergesüßten Getränke, hochwertige Pflanzenöle verwenden, wie Rapsöl, Leinöl, Walnussöl. Fettreichen Seefisch verzehren (Lachs, Makrele, Thunfisch, etc.), ballaststoffreiche Ernährung, mit Vollkornprodukten, Getreideflocken, Kartoffeln, Obst und Gemüse (O/G mind. 5 Portionen am Tag), Nüsse und fettarme Milchprodukte... Normalgewicht erreichen falls Sie übergewichtig sein sollten.
    Aber ihre Ärztin hat recht, dass der LDL/HDL Ratio viel entscheidender ist als der Gesamtcholesterinwert...

    Kommentar


    • Re: Wie schnell steigt der Cholesterinspiegel innerhlb von 2 Wochen?

      Das Ergebnis fand ich dann absolut schockierend. Denn da heißt es, mein Cholesterinwert betrage 280 mg/dl,
      Das ist leider die Crux in Deutschland das der gesunde Wert viel zu niedrig angesetzt wird.
      Selbst 300 mg/dl wären noch völlig unbedenklich!
      Die so zu niedrig angesetzten "gesundenden" Werte sind für Pharmafirma,Ärzte und Magarineindustrie ein Riesengeschäft
      Aufschluss bietet das Buch: Die Cholesterinlüge von Prof.Dr. med Walter Hartenbach

      Kommentar