• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Untergewicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Untergewicht

    Hallo !

    Eine gute Bekannte hat ein Problem,Untergewicht.
    Man kann jedoch keinerlei Anzeichen von Bulemie o.ä. erkennen,im Gegenteil,das Mädel ißt das die Wände wackeln und nimmt nicht zu ! Sie hat sich auch schon von verschiedenen Internisten durchchecken lassen,die behaupten es sei alles O.K. Wenn mir Jemand behilflich sein kann das Problem meiner Bekannten zu beheben,der möchte sich bitte melden ! Viele Grüße Stefan


  • RE: Untergewicht


    Lieber Stefan,
    ich weiß nicht, was Sie unter Untergewicht verstehen. Ich hatte als junge Frau ein Gewicht zwischen 48 und 50 kg bei einer Körpergröße von 170cm. Ich war gesund und munter, hatte keine Eßprobleme und war belastbar und zäh. Wenn es Ihrer Freundin auch so geht, soll sie den Zustand genießen. Ich selbst habe mit zunehmendem Alter zugenommen, was leider gar nicht so schön ist.
    Viele Grüße
    Erika

    Kommentar


    • RE: Untergewicht


      Lieber Stefan

      Seit ich ein Nährstoffprogramm zur Nahrungsergänzung auf Pflanzen und Kräuterbasis kennengelernt habe und auch selber verwende, habe ich schon einige Leute kennengelernt die mit diesen Produkten in rel. kurzer Zeit erfolgreich zugenommen haben.

      liebe Grüße Nicole

      Kommentar