• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

    Hallo, ich habe eine Freundin die
    versucht mit Diätpillen abzunehmen.
    Ich habe den Versucht ers müde belächelt, weil ich erst mal nicht daran geglaubt habe.
    Dann stellte sich ein erster Erfolg ein. Sie hatte in einem Monat ca. 5 Kg abgenommen,
    obwohl sie sich vorher wirklich schwer getan hatte.

    Dann wollte ich mehr über die Tabletten wissen, und habe erstaunlicherweise die medizinische Seite gefunden:
    http://www.100-gesundheitstipps.de/a...-wirklich.html

    Die Ergebnisse ergaben zwar auch bei den Probanden in Ruheposition höhere Werte als bei der Kontrollgruppe ohne Diätmitteleinnahme, die Werte unter Bewegung waren jedoch immer spürbar höher.
    Da die Pillen versprechen, dass man sich kaum bewegen muss finde ich die Ergebnisse ein wenig unspektakulär.
    Zweifellos funktioniert bzw. wirkt das Rexitamol.
    Dennoch bin ich nach dem Lesen der Artikel noch nicht wirklich schlau daraus geworden, wie das Mittel den energieverbrauch derart steigern kann.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand erklären könnte, wie das Mittel wirkt, und ob diese Tabetten wirklich eine anchgewiesene Wirkung haben.


  • Re: Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

    Es gibt keine wissenscahftliche Grundlagen für die Wirksamkeit. Von den Inhaltsstoffen her, haben diese keinen direkten Einfluß auf die Gewichtsregulation. Häufig zeigen solche Produkte eine Wirkung, weil sich doch etwas im Essverhalten und Lebensstil der Personen etwas ändert. Sei es auch nur, dass sie sich bewußt mit ihrer Ernährung auseinadersetzen und dadurch etwas ändern. In höheren Dosen können der eingestzte Tee und Acai-Beeren evtl. sogar schädlich für den Organismus sein. Daher würde ich von der Einnahme dieser Produkte absehen, zumal sie nicht in Aptoheken, sondenr nur über das Internet vertrieben werden....

    Kommentar


    • Re: Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

      Okay, also führen sie doch nicht zu einem erhöten Energiebedarf?
      Dann kann das vielleicht auch psychologische Ursachen haben?

      Kommentar


      • Re: Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

        Das ist eher der Fall...

        Kommentar



        • Re: Freundin nimmt Rexitamol und es wirkt?

          Danke für das Augen-Öffnen.

          Sie hat jetzt ingesamt 12 Kilogramm abgenommen, denke aber auch eher dass es an der psychischen Umstellung lag. Aber wenn solche produkte diese Umstellung begünstigen dann finde ich die schon zu empfehlen, solange es kein ungesundes Zeug ist.

          Kommentar