• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verdacht auf Bulimie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verdacht auf Bulimie

    Hallo,
    durch Zufall habe ich meine Nachbarin gesehen, als sie sich übergeben hat. Beim ersten Mal dachte ich mir nichts dabei, sondern war eher erstaunt, dass ihr WC-Fenster nicht Blickdicht ist.
    Nach einigen Wochen ist es mir wieder aufgefallen, ein paar Tage später wieder und dann fiel mir auf, dass es immer ungefähr dieselbe Uhrzeit war.
    So geht das nun schon einige Wochen und ich weiß nicht, ob ich ihr unrecht tue und ich will auch nicht die neugierige Nachbarin sein, die sie beobachtet. Aber da ich es nun gesehen habe und es einfach ungewöhnlich finde, dass sich eine Person so häufig zur selben Uhrzeit übergibt, liegt der Verdacht einfach Nahe.
    Meine Frage ist nun, ob dieses regelmäßige Übergeben ein typisches Zeichen für Bulimie ist und was man als Außenstehender machen könnte?


  • Re: Verdacht auf Bulimie

    Sie haben vermutlich Recht mit ihrer Vermutung wiederholtes Übergeben, insbesondere zu bestimmten Zeiten, ist ein Anzeichen für Bulimie. Möglicherweise fällt die Zeit des Übergebens mit typischen Zeiten, wie Abendessen zusammen.
    Es ist als Außenstehender allerdings schwierig einzugreifen.Es hängt auch ein wenig von ihrem Verhältnis zur Nachbarin ab.
    Möglicherweise finden Sie auf der folgenden Seite Hilfestellungen: http://www.bzga-essstoerungen.de

    Kommentar