• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

tenuate retard Erfahrung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • tenuate retard Erfahrung

    huhu ich habe vor drei Tagen mit tr angefangen und habe die erste tablette geteilt in dem Glauben das es erst mal weniger hilft. leider setzte die Wirkung schnell ein und ich fühlte mich wie benommen und mein Puls War auf 110. dementsprechend War die Wirkung so schnell wie sie kam auch um 15 Uhr wieder weg und ich bekam langsam Hunger, fühlte mich aber dann auch ganz wieder normal. hatte an dem tag 1,5 Liter bestimmt betrunken und siehe da War nächsten tag von 71.5 auf 70.5 kg. ZWEITER TAG TR morgens nach dem Frühstück um 11 nahm ich diesmal ne ganze und ging dann im Wald spazieren wegen evtl. herzrasen oder puls Problemen und siehe da, Dutch die NICHT ZERSTORTE retard tablette die durch ihr SCHUTZSCHILD viel anderster wirkte, ging es mir fast gar nicht komisch bis auf den Anfang da haut es mal kurz rein. im allgemeinen ging es mir sehr gut bis das ich halt immer so Schübe von der Tablette bekam und dadurch wie auf pepp War, Augen glasig, Pupille komisch reagiert. Druck auch auf Augen.ich aß nur morgens ein Brot und ein Pudding. abends einen Apfel und ein Mini Schnitzel und ein Teller Suppe. dritter tag morgens stand ich auf und wug mich wieder 69.8 kg :-) es scheint als würde es bisschen mitwirken.


  • Re: tenuate retard Erfahrung

    Bei den Problemen, die bei ihnen durch die Tabletten verursacht werden, sollten Sie mit ihrem Arzt darübersprechen. Damit er Sie besser einstellen kann.

    Kommentar


    • Re: tenuate retard Erfahrung

      Vierter Tag 69.3 kg ;-)

      Kommentar


      • Re: tenuate retard Erfahrung

        Ich nehme tenuate retard nun seit 1 Woche. Frühstücke und nehme eine Tablette. Dann esse ich Bis abends nichts. Abends dann auch nur ne Scheibe Brot ist Salat. Aber nur 200 g sind runter

        Kommentar



        • Re: tenuate retard Erfahrung

          Hallo,
          Ich habe gestern die Erste Tablette so um 10Uhr genommen, hatte morgens 2 Toastbrote gegessen. was eigentlich bei mir normal ist. Öfter esse ich garnichts.
          Jedenfalls nach dem ich die Tablette gegessen habe so ca 1 std danach hatte ich ein richtigen Hunger. extrem.. dachte schon häh?? auch Appetit hatte ich ganz stark.
          Habe es bis ca 12:30 ausgehalten, dann bin ich essen gegangen.. eine Richtige Mahlzeit "Rinder Roulade mit Kartoffeln und Rotkraut" (ein Laden hat bei uns um die Ecke geöffnet und wollte es ausprobieren). Das Problem ist ich wurde Nichtmal satt.
          Eine Arbeitskollegin die schon damit erfahren hatte sagte mir ich sei nicht normal.. selbst dieser Trockengefühl im Hals oder Durst hatte ich nicht. Trinke normalerweise eh ganz wenig ca 1ltr pro Tag.
          Bin Abends zum Fitness gegangen und der Hunger wurde größer habe mich gezwungen 1,5ltr Wasser zu trinken. und dachte mir na ja mein Körper müsste sich noch dran gewöhnen.
          Leider roch es zu-hause nach leckeres essen, und ich habe 1 Brötchen, etwas Salat und paar mini Frühlingsrollen gegessen ca 6 stk. (ja ich weiß)
          Mein Hunger war fürs erste gestillt, hatte aber schnell wieder Hunger habe aber nichts mehr gegessen,

          Nun habe ich heute um 11Uhr wieder die Zweite Tablette genommen und was nun?? ich hab wieder richtig Hunger und mein Magen knurrt....

          Kann es sein das es bei mir verkehrt-herum wirkt??
          Heißhunger habe ich selten.. und das ich nicht satt werde ist auch seit langem nicht mehr der Fall... kann es sein das ich immun bin?? außer Asthma Spree benutze ich keine Medikamenten. und selbst den Spree habe ich seit ca eine Woche nicht benutzt....

          Ach so die anderen Nebenwirkung spüre ich nichts..
          habe leider vergessen mich gestern zu wiegen, habe es heute Morgen getan 82,1KG
          Ich versuche heute Hart zu bleiben und außer Salat und 3 Frühlingsrollen die ich von zuhause mitgebracht habe. Ich werde mich mal am Sonntag wieder Wiegen..
          Helfe heute Nachmittag beim Umzug, denke das wird Sport genug sein. Und Samstag geht es wieder ins Fitness Club

          Kommentar


          • Re: tenuate retard Erfahrung

            Da diese Art von Medikamente stark in den Stoffwechsel eingreifen, sollten Sie etwas Geduld mitbringen bis der Körper sich darauf einstellen kann.
            Allerdings ist die Wirkung auf eine Gewichtsreduktion sehr fraglich und nicht sicher, ob sie überhaupt den gewünschten Effekt erzielen.

            Kommentar


            • Re: tenuate retard Erfahrung

              Hallo
              Ich habe heute mit Tenuate Retard angefangen. Ich habe eine Stunde vor dem Frühstück eine Tablette genommen, so wie vom Arzt verschrieben.
              Jedoch blieben jegliche Wirkungen den ganzen Tag aus. Gleiches Hungergefühl wie immer, auch die beschriebenen Nebenwirkungen blieben aus.
              An was könnte das liegen? Bin ich gegen dieses Medikament resistent? (Ich nehme sie zum ersten mal in meinem Leben!)

              Kommentar



              • Re: tenuate retard Erfahrung

                Sie müssen Geduld haben bis das Medikament wirken kann. Bis eine Wirkung eintritt kann es einige Einnahmen dauern. Allerdings ist die Wirkung bei dieser Art nicht gesichert, da jeder Körper anders reagiert und der Erfolg einer Gewichtsabnahme durch Medikamente sowieso fraglich ist.

                Kommentar


                • Re: tenuate retard Erfahrung

                  Re:tenuate retard Erfahrung

                  Hallo ich habe die Tablette heute zum ersten mal eingenommen.Bis jetzt alles gut ich habe kein Hunger ab und du knurrt mein magen aber ich habe kein Apettit,aber einen sehr Trockenen Mund und Hals Trinke viel mehr als vorher.Habe mich gewogen 84 kg bei einer grösse von 1,53cmist das eine ganze Menge finde ich. Heute morgen bevor ich sie genommen habe weil da stand nach dem frühstück.Ich hoffe das ich endlich mal abnehmen kann so viele Diäten und so viele Diätpillen eingenommenalles Probiert nichts hat es gebracht,ich hoffe endlich abzunehmen.

                  Kommentar


                  • Re: tenuate retard Erfahrung

                    Hallo zusammen,

                    Habe heute um 12:00 mit der Einnahme begonnen, mein Arzt hat es mir empfohlen , beginne mit einem Gewicht von 85,2kg und eine Größe von 172, Zielgewicht sind 69 kg, ich werde meine Erfolge berichten.
                    Gibt es hier denn schon Leute die erfolgreich damit abgenommen haben ?
                    LG

                    Kommentar



                    • Re: tenuate retard Erfahrung

                      Hallo, nehme Tenuate seit 2 Wochen.
                      Hatte davor schon eine Ernährungsumstellung und einige kg verloren.

                      Merke keine Nebenwirkungen.

                      Abnahme ca 300 Gramm pro Tag

                      Kommentar


                      • Re: tenuate retard Erfahrung

                        Hallo, ich habe heute mit TR angefangen und bin gespannt, wie es wirkt. Ich starte mit 77 Kg, mit einer Größe von 1,69 cm, mein Ziel ist es mind. 10 Kg und max. 15 Kg. Hab einen Kaffee + ein Brötchen gegessen bisher und werde versuchen nichts mehr zu mir zu nehmen. Also ich halte euch auf dem Laufenden. LG

                        Kommentar


                        • Re: tenuate retard Erfahrung

                          Hallo habe tenuate schon damals angenommen und von 86kg auf 60kg geschafft abzunehmen also kann nur empfehlen und im länger mann es nimmt dem gewöhnt sich das körper dran und mann nimmt schneller ab.
                          Leider habe ich jetzt wider zu genommen wegen schwangerschaft und wiege 74kg aber fange eben morgen mit tenuate an weil es mir damals sehr geholfen hat. Werde euch davon berichten.
                          LG

                          Kommentar


                          • Re: tenuate retard Erfahrung

                            Hi ihr lieben,

                            bin neu hier und wollte über meine Erfahrungen mit Tenuate retard berichten.

                            ich bin 36 Jahre alt und wog bis vor 4 Wochen 94 Kilo auf einer Körpergröße von 170.

                            wie viele andere, habe auch ich meine Ernährung umgestellt und Sport gemacht. Einmal die Woche gehe ich immer noch zum EMS Training und laufe jeden Tag zur Arbeit und wieder zurück (5 km).. leider leider hat das alles nicht viel gebracht. Ich habe es geschafft ohne die Tabletten auf 90 Kilo runter zu kommen, aber blieb leider gottes auf der 90 stecken!

                            habe mir beim Arzt einen Termin geben lassen und ihm erklärt was ich alles tu um ab zu nehmen, und das ich leider nicht mehr weiter komme und einen Anschub brauche. Er verschrieb mir Tenuate Retard!

                            ich will die Tabletten jetzt nicht hochjubeln, aber ich habe durch die von 90 kg auf 80 kg runter geschafft in 3 Wochen. Ich hatte noch sehr viele Tabletten übrig aber da mein Ziel war nur einen Anschub zu bekommen, habe ich meinen Arzt angerufen und gefragt ob ich sie abbrechen darf, was ich natürlich durfte. Von den 80 kg habe ich jetzt mit ganz viel neuer Energie und power weiter Sport getrieben und nochmal 4 kg abgenommen. Also das heißt ich wiege momentan 76 kg!

                            ich spreche FÜR MICH, wenn ich sage das diese Tabletten mir sehr geholfen haben. Ich empfehle aber jedem der sie nimmt, wirklich nur solange zu nehmen wie nötig. Ich hätte sie natürlich auch noch weitere 4 oder 8 Wochen nehmen können, aber ich hatte ja schon mein Ziel erreicht.

                            Nebenwirkungen: ich hatte einen sehr trockenen Mund und musste sehr viel trinken und dementsprechend auch sehr oft aufs Klo gehen und pinkeln. Was natürlich während der Arbeit an der Kasse nicht so praktisch ist.
                            Die ersten Tage hatte ich auch etwas Herzrasen und Schwindelgefühle. Da ich eh ab Schlafstörungen leide, habe ich jetzt nicht viel davon gemerkt ob es jetzt an den Tabletten oder an mir lag das ich weiterhin nicht so gut schlafen konnte.

                            positive Reaktionen: ich hatte den ganzen Tag über ein völliges Sättigungsgefühl. Hätte ich mich nicht gezwungen etwas zu essen, hätte ich es bestimmt auch nicht getan was natürlich nicht gut ist! Habe ausgewogen gefrühstückt und zwischendurch Obst gegessen und abends (obwohl ich keinen Hunger hatte) mir trotzdem noch ein Brot gemacht.

                            so, genug gequasselt

                            Kommentar


                            • Re: tenuate retard Erfahrung

                              Hallo,

                              ich habe auch die Tabletten. Habe sie nur 4 Tage genommen, da ich den ganzen Tag Erbrechen muss. An was könnte das liegen?
                              Mich würde es gerne wieder versuchen, habe aber so angst, wieder zu brechen...

                              Kommentar


                              • Re: tenuate retard Erfahrung

                                Diese Medikamente greifen einfach sehr stark in den Stoffwechsel ein, sodass sie extreme Nebenwirkungen erzeugen können. Und andererseits ist die Wirkung zur Gewichtsreduktion sehr umstritten..

                                Kommentar


                                • Re: tenuate retard Erfahrung

                                  Hallo

                                  ich nehme seit 2 Tagen die Tabletten. Habe auch schon etwas Gewicht verloren. Nebenwirkungen habe ich, Schwindelgefühl, Druck im Auge und spannungsgefühle. Gehen diese Nebenwirkungen nach paar Tagen weg? Oder halten Sie an, bis ich die Tabletten absetze?

                                  Kommentar


                                  • Re: tenuate retard Erfahrung

                                    Hallo ich bin 168 und wiege 60 Kilo ist das ok wenn ich das auch für drei Wochen benutzen? Ich will wieder mein alten Gewicht auf 50 und ich Krieg die einfach nicht los. Ich komme schon in Depression deswegen weil ich seid Monaten kämpfen....

                                    Kommentar


                                    • Re: tenuate retard Erfahrung

                                      Mit ihrem derzeitigem Gewicht sind Sie absolut im Normalgewicht. Mit dem von Ihnen angestrebten Gewicht wären Sie stark untergewichtig und hätten ein großes Risiko für eine Mangelernährung, daher kann ich Ihnen davon nur abraten.
                                      Die Tabletten sind grundsätzlich nur für stark Übergewichtige und selbst dann ist der Erfolg einer Gewichtsreduktion sehr gering und zweifelhaft.

                                      Kommentar


                                      • Re: tenuate retard Erfahrung

                                        Hallo
                                        ich habe Hochblutdruck. was kann passieren wenn ich die tenuate retard trotzdem nehme?
                                        ich nehme eigentlich immer eine Blutdrucktablette ich werde aber eine morgens und eine abends nehmen wenn ich mit der tenuate retard anfange

                                        Kommentar


                                        • Re: tenuate retard Erfahrung

                                          Das sollten Sie auf jeden Fall mit ihrem Arzt abklären. Denn gerade wenn schon Begleiterkrankungen, die medikamentös behandelt werden, sollte die Einnahme von weiteren Medikamenten nicht ohne ärztliche Begleitung erfolgen.

                                          Kommentar


                                          • Re: tenuate retard Erfahrung


                                            Xenical funktioniert gut. Kaufen Sie xenical mit einer einfachen Online-Beratung https://de.treated.com/adipositas/xenical#clik

                                            Kommentar


                                            • Re: tenuate retard Erfahrung

                                              Hallo,

                                              ich benutze Tenuate Retard seit einer Woche, wollte mal fragen, ob dieses Medikamenk Diurese verursacht oder

                                              Kommentar


                                              • Re: tenuate retard Erfahrung

                                                [QUOTE=lady-S;n3043697]Hallo,

                                                ich benutze Tenuate Retard seit einer Woche, wollte mal fragen, ob dieses Medikamenk Diurese verursacht.

                                                Kommentar