• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Markert Diät

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Markert Diät

    Habe mir das Buch gekauft und gelesen. Ich war begeistert über die Erfolge und die Methode des Abnehmens. Voller Euphorie kaufte ich das Almasedpulver und legte los. Das war vor drei Tagen. Das Hungergefühl trat tatsächlich nicht auf und ich fühlte mich bis heute auch sehr wohl. Trank vorschriftsmäßig viel Mineralwasser und Tee und machte auch die gymnastischen Übungen. Doch heute kam ein ziemliches Tief, das nirgends beschrieben ist. Ich bekam sehr starke Kopfschmerzen und mir wurde leicht schwindelig. Auch stellte ich mich auf die Waage und sah zu meinem Entsetzen, das es fast drei Kilo mehr sind als am Montagmorgen. Was habe ich nur falsch gemacht? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen guten Rat geben, ob ich lieber damit aufhören sollte oder durchhalten. Könnte es an einer körperlichen Fehlfunktion liegen, die mir noch garnicht bekannt ist?


  • RE: Markert Diät


    Habe mit der Markert-Diät in vier Wochen 8 Kilo abgenommen und fühlte mich die ganze Zeit prima. Das mit Deinen Kopfschmerzen kenn ich nur vom Heilfasten. Da heißt es dann, daß man aufhören soll, wenn die Schmerzen nach ein paar Tagen nicht aufhören.
    In der ersten Woche habe ich auch erst mal zugenommen und der Hammer war der Grund: Ich habe zuviel getrunken!!! Mein Körper hat die ganze Flüssigkeit eingelagert. Habe dann peinlichst darauf geachtet nicht mehr als 3 Liter Flüssigkeit zu mir zu nehmen (incl. Almased). Dann hat es geklappt. Ansonsten steht auf der Almased-Verpackung eine Beratungstelefonnummer. Ruf doch einfach mal da an. Die sind superlieb und kennen alle Probleme, die bei der Diät auftauchen. Ich hoffe, daß ich Dir ein bißchen geholfen habe.
    Deine Barbara

    Kommentar


    • RE: Markert Diät


      Hallo Barbara,
      vielen dank für deine Antwort. Es macht mir Mut es noch einmal zu probieren. Habe allerdings am Dienstag erstmal einen Termin bei meinem Arzt zum großen Check up, denn ich befürchte fast, es ging mir so schlecht, weil ich sowieso schon einen zu niedrigen Blutdruck habe und der ja durch das Fasten noch mehr gesenkt wird. Werde das med. abklären und einen neuen Anlauf nehmen.

      Kommentar


      • RE: Markert Diät


        Melde Dich mal, was Dein Arzt gesagt hat. Würde mich mal interessieren. Das freut mich ja, daß ich Dir helfen konnte.
        Bis dann,
        Deine Barbara

        Kommentar



        • für Barbara


          Hallo Barbara,
          so, jetzt war ich zum großen "Check up" beim Doc. Eigentlich ist nichts dabei herausgekommen, ich bin kerngesund. Alle Symthome die ich hatte, lagen wohl daran, das ich in dem letzten halben Jahr sehr viele Antibiotika nehmen musste. Und auch der Service von Almased hat mir bestätigt, was du bereits berichtet hattest, ich habe zuviel getrunken. Ich werde es in ein paar Wochen noch einmal anfangen, ganz in Ruhe und dann pass ich auf, wieviel ich trinke, ganz bestimmt.
          Danke für deine Antworten.
          Grüße

          Kommentar