• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fasten mit Eiweißdrinks

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fasten mit Eiweißdrinks

    Hallo,

    ich habe mich gefragt ab wann es evtl ungesund wird seine normalen Mahlzeiten durch Eiweißdrinks wie früher Slim Fast oder heute Almased etc zu ersetzen.
    Auf der Verpackung steht bis zu 3 Wochen danach einen Arzt konsultieren, das habe ich auch vor einem jahr getan und der meinte dann nur "Solange es mir gut geht is es kein Problem" jedoch hat der Arzt nicht unbedingt den besten Ruf und mittlererweile habe ich auch gewechselt da er nicht wirklich den kompetentesten Eindruck gemacht hat.

    Am liebsten würde ich es 2 Monate durchziehen da ich nicht nur abnehmen möchte sondern auch an meine Grenzen gehen möchte quasi zur Selbsterfahrung. (Damit meine ich nicht körperlich sondern eher wie lange ich es durch halte bis ich schwach werde und dem Appetit nachgebe)
    Jedoch habe ich Angst das ich meinem Körper damit Schaden zufügen könnte, da es ja schon wirklich recht lange ist.

    Zu meiner Person gibt es folgendes zu sagen :
    Ich bin männlich, 26 Jahre alt, eigentlich bei bester Gesundheit was Kreislauf etc angeht und habe schon deutliches Übergewicht. (Also mindestens 25 Kilo die ich als Reserve verbrauchen könnte)

    Habt ihr damit Erfahrung gemacht, oder habt Fachkenntnisse was dieses Thema angeht?


  • Re: Fasten mit Eiweißdrinks


    Hi Kothaufen,

    wodurch wurdest du denn zu diesem Nick inspiriert?

    >>>ab wann es evtl ungesund wird seine normalen Mahlzeiten durch Eiweißdrinks wie früher Slim Fast oder heute Almased etc zu ersetzen.<<<

    Wie viele Mahlzeiten willst du denn ersetzen.
    Von Diäten halte ich nicht viel, der Körper sollte schon das bekommen was er braucht.
    D.h. du musst schauen das du genügend Nährstoffe zu dir nimmst und wenn das ok. ist dürfte es nicht schlimm sein wenn du den Eiweißdrink über längere Zeit nimmst, ich finde einmal am Tag dürfte reichen ansonsten bist du ja immer hungrig und bekommst eben nicht genug Nährstoffe.
    Ich nehme gelegentlich abends einen Eiweißdrink, aber auch nicht immer, Quark z.B. geht auch.
    Ich denke es ist wichtig das du nicht hungerst und über den Tag ausgewogen isst, richtig und dauerhaft Abnehmen wirst du nur wenn du dich möglichst bewusst ernährst und auch etwas Sport machst.
    Das Ziel nur durch den Austausch von Mahlzeiten mit Eiweißdrinks auf Dauer abzunehmen halte ich gelinde gesagt für unsinnig, denn danach wirst du wieder normal essen und damit noch schneller zunehmen.
    Entweder du änderst deine Essgewohnheiten grundlegend und hältst nach dem Abnehmen dein Gewicht weiterhin durch Sport und richtige Ernährung, oder du wirst sehr wahrscheinlich einen Jojo-Effekt haben.
    Du solltest auch nicht versuchen das auszuhalten bis dein Appetit dich übermannt, das wird erfahrungsgemäß nichts, die besten Möglichkeiten abzunehmen sind die bei denen du nicht hungerst und wenn du mal Heißhunger bekommst diesen auch befriedigen darfst.

    Kommentar