• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Säure Basen Haushalt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Säure Basen Haushalt

    Hallo,

    was halten Sie von einem Test, der den Säuren Basen Haushalt misst. Man liest ja, dass dies auch die Ernährung beeinflusse kann.

    Mein Fitnesstrainer meinte, es wäre gut, wenn ich diesen machen würde. Da es wohl eine Übersäuerung gibt, eine Lauge und wie die ganzen Prozesse im Körper funktionieren.

    Früher hatte ich oft einen Ananas Tag (Entschlackungstag) gemacht.
    In einer Reporte habe ich dann gehört, dass dies Schwachsinn
    ist. Unser Körper kann sich selbst organisieren und die schlechten Sache mit der Niere ausscheiden.


  • Re: Säure Basen Haushalt


    Der Stoffwechsel reguliert mit Hilfe sog. Puffersysteme den ph-Wert des Blutes automatisch in den richtigen Bereich. Ein Test ist also ueberfluessig, es sei denn, es liegen Krankheitssymptome vor, die auf einen gestoerten Stoffwechsel schliessen lassen. Dein Fitnesstrainer wird das wohl kaum beurteilen koennen.

    Kommentar


    • Re: Säure Basen Haushalt


      In der Tat wird der Säure-Basen-Haushalt bei einem gesunden Menschen durch verschiedene Puffersysteme sehr gut geregelt, so dass es nicht zu einer Übersäuerung kommt. Lediglich bei schwerwiegenen Störungen der Niere kann es diesbezüglich Probleme geben. Daher ist eine basische Diät unsinnig.

      Kommentar


      • Re: Säure Basen Haushalt


        Hallo!
        Meine Ärztin (arbeitet homöopathisch) hat bei mir auch eine Störung des Säure-Basen-Haushaltes festgestellt.
        Nun ist es schon so, dass ich mich nicht gerade gesund ernähre und mich ab und zu zum VielTrinken "zwingen" muss. Hab schon sehr lange mit Darmproblemen zu kämpfen.
        Wie könnte ich das denn in den Griff bekommen?
        Ich möchte nicht zum Veganer werden, noch möchte ich auf meine Pasta (sorry, Vollkornnudeln schmecken einfach nicht!) und ab und zu nen Kaffee oder etwas Süßes verzichten. Ich möchte gesünder essen - aber mit Lust und nicht mit Frust....
        Danke schon mal im Voraus!

        Kommentar



        • Re: Säure Basen Haushalt


          Normalerweise braucht man sich um seinen Saeure-Basen-Haushalt nicht zu kuemmern. Kaffee und Suesses in Massen ist nicht ungesund. Auch sollte man sich niemals zum Trinken zwingen; wenn der Koerper Fluessiges braucht, signalisiert er das mit Durst.
          Ich empfehle dir einen Arztwechsel, Homoeopathie ist keine wissenschaftlich anerkannte Methode, de sollte man sehr skeptisch sein.

          Kommentar