• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ernährung umstellen ( zunehmen )

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ernährung umstellen ( zunehmen )

    Hallo alle beisammen,

    unzwar würde ich gerne endlich zunehmen. Ich bin 22 Jahre
    (W )und wiege bei einer Größe von 1,65m gerade mal 45,6 kg. Es ist langsam auch störend, da sich immer von Frauen bzw. Männer gefragt werde ob ich Magersüchtig sei. Was ich aber definitiv nicht bin.

    Ich mache nebenbei Muskelaufbau Training. Doch meinen Muskeln bauen sich sehr sehr langsam auf. So kommt es mir zu mindestens vor.

    Bei einem Arzt war ich auch schon. Die Blutwerte sind in Super und ich habe eine SchlidrüsenUnterfunktion. Deshalb verstehe ich nicht warum ich nicht zu nehme.

    Morgens esse ich ein belegtes Brötchen mit Käse und Remoulade und dann erst wieder nach der Schule zu Mittag und Abend.
    Zwischen durch esse ich auch mal meine Tüte Chips und trinke den ganzen Tag Cola und/oder Wasser mit Apfelgeschmack.

    Nun meine Frage:

    Mache ich etwas an meiner Ernähung falsch? Und hat jemand ein paar tips für mich wie ich zu nehmen kann?

    Liebe Grüße

  • Re: Ernährung umstellen ( zunehmen )


    Hallo,
    also für mich hört sich das recht normal an wie du isst. Vielleicht solltest du öfters mal zur Schokolade greifen
    Nein das war natürlich nur Spaß. Was dir allerdings auf jeden Fall bewusst sein sollte dass du mit Fitness Training erstmal kein Gewicht zu nimmst. Dies ist eher bei Männern der Fall, wenn man "auf Masse" trainiert, aber selbst dort ist es ein langer Weg bis du mal 4 Kilo mehr auf die Waage bringst.
    Ansonsten bleibt mir nur zu raten wenn du Hunger hast iss dich satt und der Rest wird sich geben...
    LG Sandy

    Kommentar


    • Re: Ernährung umstellen ( zunehmen )


      Dein Fruhstueck hoert sich recht spartanisch an. Goenne dir doch statt einem zwei Broetchen, mit Wurst oder Honig, und ein Glas Milch dazu. Und zwischendurch wuerde ich immer wal was kalorienhaltiges zu mir nehmen, wie Schokoriegel, Kuchen, Fruchtjoghurt oder aehnliches, natuerlich keine Bio-, Light- oder Diaetprodukte.

      Kommentar