• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

BSE & Rückenmark

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BSE & Rückenmark

    Wer kann mir erklären warum erst 88 Enlaender an der neuen CFJ Krankheit erkrankt sind.
    Ist zwar schlimm das 88 E. daran erkrankt sind, aber es muessten viel mehr sein. Ein Beispiel : Roastbeefknochen wo das Rückenmark din sitzt, wird gerne für Sossen u. Suppe genommen. Es sind zwischen 1984 bis 1987 aber tausende Tonnen in den Topf der Englaender gelangt. Alleine hier von muesste es schon 1 Million CFJ Kranke ( Tote ) in England geben. Es waere also logisch das erst eine zweit Komponente dazu noetig ist um diese Krankheit auszulösen.


  • RE: BSE & Rückenmark


    Ganz meine Meinung. Ich denke, dass da bestimmte erbliche (?)seltenere Veranlagungen noch dazukommen müssen, damit die Krankheit ausbricht.

    Kommentar