• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

angst vor einen herzinfarkt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • angst vor einen herzinfarkt

    sehr geehrter herr dr. siegers,

    ich bin ein angsthase, habe öfter schon fragen gestellt und bin immer sehr zufrieden. möchte mich an dieser stelle für die aufmerksamkeit und gute betreuung recht herzlich bedanken. mein problem: ich bekomme immer wieder mal, ich bezeichne es so, wie einen krampf, der entweder im kiefergelenk beginnt und sich dann ausbreitet bis in den brustkorb oder es fängt in der brust an. ansteigender schmerz, manchmal wie ein brennen in der brustmitte und geht dann hoch in das kiefergelenk. dazu wird mir heiss. das passiert auch nachts. ich habe dann große angst. habe es meiner hausärztin gesagt und war auch schon mehrfach in der notaufnahme. wenn ich da ankomme ist es aber immer wieder weg. ekg und tropaninwert io. ultraschall herz unauffällig. letzte nacht bin ich wach geworden mit einem schmerz oberer rücken links und mir ist dann heiss geworden. ich denke immer, dass es von meinem herzen kommt und eventuell durchblutungsstörungen sein könnten. wenn die ärzte sagen es sei nicht vom herzen was könnte noch dahinter stecken.

    vielen dank, einen guten rutsch ins neue jahr, und alles erdenklich gute für 2018
    s.k.


  • Re: angst vor einen herzinfarkt

    Hallo,

    haben Sie denn mal die Halswirbelsäule abklären lassen? Oder mal bezüglich sogenannter "Blockaden" einen Therapieansatz gehabt? Beides sollten Sie angehen ... zumindest "könnten" beide Dinge die beschriebenen Beschwerden begünstigen.
    ABER Sie sollten unbedingt auch, wegen Ihrer Angststörung, eine prof. psych. Betreuung/Therapie anstreben. Das ist nicht böse gemeint .... aber eine massive Angststörung kann halt leider auch zu vielen "Beschwerden" führen ...

    @Herr Dr. Siegers
    Ich hoffe es ist für Sie in Ordnung, dass ich manchmal auch etwas schreibe ....
    Wenn Sie das nicht wünschen, einfach Bescheid geben.
    Ansonsten für Sie und Ihre Familie sowie den Usern hier alles erdenklich Gute für 2018!
    Vorallem Gesundheit!

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: angst vor einen herzinfarkt

      Hallo, ja die Halswirbelsäule kann auch solche Probleme machen. Sie sollten regelmäßig in hausärztlicher Behandlung bleiben...

      Kommentar