• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schmerzen in den Beinen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schmerzen in den Beinen

    Hallo Herr Dr Siegers

    ich leide seit letzten Jahres unter schmerzen in den Beinen hauptsächlich in den Oberschenkeln (Muskelkrämpfe),aber auch in den Knien und Unterschenkel manchmal ist es sogar so wenn ich auf dem Sofa liege und die Beine oben habe das ich das Gefühl habe ich spüre sie nicht mehr, kribbeln als ob Ameisen drüber laufen ,beim laufen habe ich auch manchmal das Gefühl das sie gleich schlapp machen ,Ich habe das auch schon meiner HÄ gesagt aber Sie schiebt alles auf die Psyche
    Achso ich nehme seit Juli12 Bisoprolol 2,5mg früh und Abends 1/2und seit 15 Jahren L.Thyroxin75 und seit 4Jahren die Depo Clinovier

    über Ihre Meinung würde ich mich sehr freuen

    lg. Katja


  • Re: schmerzen in den Beinen


    sorry habe noch was vergessen meine Beine zittern auch ständig
    was ich noch beobachtet habe bei geringer kälte werden die Beine und Hände bläulich

    lg.katja

    Kommentar


    • Re: schmerzen in den Beinen


      Hallo, Sie sollten sich auf jeden Fall sowohl phlebologisch und danach ggf. neurologisch untersuchen lassen.

      Ein Krampfaderleiden/Venenschwäche ist prinzipiell möglich- ggf. aber auch ein Restlessleg-Syndrom.

      Beste Grüße

      Dr. Siegers

      Kommentar


      • Re: schmerzen in den Beinen


        Danke für Ihre Antwort
        einen Termin beim Neurologen habe ich schon aber erst Mitte März und werde mich am Montag mal wegen einen Termin beim Phlebologen kümmern
        kann das auch alles psychosomatisch sein bei mir wird zur Zeit nämlich alles darauf geschoben

        lg.katja

        Kommentar