• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

komisches gefühl in linker brust & schwindel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • komisches gefühl in linker brust & schwindel

    guten abend alle zusammen...

    ich war vor einigen monaten beim arzt wegen schmerzen in der linken brust und einem komischen (beklemmenden) gefühl.
    Der arzt hat ein normales ekg gemacht und herzstolpern festgestellt, meinte aber das wäre nicht tragisch vllt vom stress.
    wo die schmerzen herkommen weiß ich bis heute nicht, sie sind jedenfalls ab und zu immer noch da und dann dauernd dieses beklemmende gefühl und das stolpern ist auch noch da.
    seit letztem sonntag ist mir nun auch noch dauernd schwindlig mein blutdruck ist aber in ordnung..(hat der arzt gemessen war dienstag mal wieder da)

    können irgendwelche arterien verstopft sein oder ähnliches? ist was mit meinem herzen oder hätte man das auch am kurzen ekg gesehen?
    dazu vllt noch die info das mir ein enzym fehlt also die fetterdauung nicht richtig klappt.. geht es dann ins blut und fördert sowas oder wird es einfach ausgeschieden und ist egal?

    ich hoffe hier nimmt mich jemand ernst und hat eine idee was mit mir los ist... ich will nicht schonwieder zum arzt -.-
    liebe grüße und danke im voraus!


  • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel


    Ein EKG ist immer nur als eine Momentaufnahme zu werten, jedoch werden bestehende, gravierende "Schäden" durchaus erkennbar.
    Das von dir beschriebene Herzstolpern sind wahrscheinlich sogn. Extrasystolen und meist immer harmloser Natur.
    Der Grossteil der Menschen hat diese, jedoch werden sie nicht immer wahrgenommen.
    Hier kann z.B. die Zufuhr von Coenzym-Q10 hochdosiert (400mg tägl.) Abhilfe schaffen.
    Wenn keinerlei Probleme bei Belastung auftreten, so wird es wahrscheinlich eine evtl. stressbedingte Symptomatik sein - also nichts organisches.
    Sollte aber Atemnot und Engegefühl unter Belastung auftreten, so solltest du nicht zögern und einen Kardiologen zur Abklärung aufsuchen.

    Kommentar


    • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel


      Das klingt für mich sehr bekannt! So ging es mir vor einigen Jahren auch. Ich hatte das Gefühl, dass ich kurz vor einem Herzinfarkt stehe - zumindest waren die Symptome klassisch ... Hinzu kam dann auch noch Schwindel - besonders in Stresssituationen. Bei mir lief das am Ende darauf hinaus, dass organisch nichts vorlag, sondern das Ganze psychische Ursachen hatte. Mir hat Gesprächstherapie weitergeholfen. Hin und wieder treten die Symptome zwar noch auf, ich kann sie nun aber besser einordnen. Wichtig: erst einmal alles organische abklären / ausschließen lassen!

      Liebe Grüße!

      Kommentar


      • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel


        Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Dr. Siegers und ich betreue als Gefäßspezialist ab dem 1.4.2012 dieses Forum. Ich bin niedergelassener Chirurg und Phlebologe (Venenfacharzt)
        Bezug nehmend auf Ihre Frage, möchte ich Ihnen folgendes mitteilen.

        Auch wenn es vielleicht stressbedingt ist, sollten Sie einen Kardiologen, der ggf. mit Ihnen ein langzeit-EKG über 24 Stunden oder ein belastungs-EKG durchführt. dann kann man definitiv sagen , dass Ihre Beschwerden nicht organisch bedingt sind.

        Beste Grüße,

        Dr. Siegers

        Kommentar



        • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel

          Hallo, Ich (38) habe seit etwas über 2,5 Jahren ganz ähnliche Probleme. Des öfteren,teils mehrfach täglich sonst so Ca. alle paar Tage treten schwindelanfälle auf.oft mit einem leicht drückenden schmerz links neben dem brustbein und Ausstrahlung in unterschiedliche Bereiche des linken armes und den rücken.dabei habe ich oft stark schmerzhafte extrasystolen. Ich bin mittlerweile mindestens 50 mal in diversen notaufnahmen untersucht worden.Alle denkbaren Untersuchungen (ekg,24h -ekg, belastungs -ekg, ct und MRT vom ganzen Körper, röntgen,2x angiographie, neurologe, phlebologe, Orthopädie, diverse blutuntersuchungen... . Alles bisher ohne halbwegs wegweisenden Befund. Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte und nicht nur ich mein direktes familiäres Umfeld leidet erheblich darunter, auch steht zur Debatte,ob ich meinen geliebten Beruf als Polizist weiter ausüben kann. Natürlich befand ich mich auch schon in psychosomatischer Behandlung mit 6 Wochen Klinik. Nichts von alle dem hat auch nur im Ansatz Erfolg gebracht. Ich weiß nicht weiter. Was kann ich noch tun? Von meinem Hausarzt,welcher stur auf der Linie psychosomatik ist höre ich immer nur: machen sie sich nicht verrückt und atmen sie zweimal durch,dann geht das schon.

          Kommentar


          • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel

            Ach ja,verdachtsdiagnosen wie prinzmetal-angina oder brustfellentzündung,myokarditis,Krebs wurden ausgeschlossen.

            Kommentar


            • Re: komisches gefühl in linker brust & schwindel

              Stern90
              Hallo hast du mittlerweile herausgefunden was das stechen ist?
              ich habe das nämlich auch seit gut einem Jahr.
              war auch schon beim Kardiologen damit aber die machen alle einen auf psyche.
              hab jetzt 4 Kardiologen durch und keiner von denen hat im Ansatz mal versucht weiter zu suchen was das ist.
              mittlerweile hab ich aufgegeben und sage mir wenn ich umfalle ist das eben so.
              Ich habe nur Angst weil ich zwei kleine Kinder habe.
              aber heutzutage mal wirklich einen guten Arzt zu finden ist schwer.
              LG

              Kommentar