• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Massive Durchblutungsstörungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Massive Durchblutungsstörungen

    Hallo! IAnfang Oktober letzten Jahres habe ich mir den Fuss verstaucht. Mit diesem verstauchten Fuss bin ich ca. 10 km Wald gelaufen was dazu führte das ich jetzt unter massiven Durchbltungsströungen an der rechten Körperhälfte leide und mein Knie kein Knie mehr ist d.h. es hat kaum halt und ich habe sehr starke Schmerzen. ich weiß bei solchen Syntompen sollte man dringend den Arzt aufsuchen das habe ich auch damals schon getan nur die Ärzte haben nichts getan. Sie erkannten die Durchbltungsstörungen nicht.
    Nun nehme ich seit ca. 1 monat flebostasin gegen die durchbltungsstörungen. es ist etwas besser geworden aber leider noch nicht ganz. Bin sehr leistungsschwach, vergesse ständig schon wie alzheimer, kann nicht lange reden, habe haarausfall und mehr und mehr...
    Bin jetzt nach Spanien und die Behandlungen laufen. nur habe ich schon sehr Angst weil ich auch schon einen Schlaganfall erlitten habe. ich bin gerade mal 23 und möchte eigentlich nicht wirklich so weiter machen. Könnte es sein das die Durchbltungsstörungen mit dem Unfall und natürlich nach dem ich noch mit diesem Fuss 10 km Wald gelaufen eine Vene oder so kaputt gegangen ist und ich dadurch diese Durchbltungsstörungen habe? und wenn ja kann man sich da operieren lassen? Ich weiß es ist etwas schwierig es ohne sich angesehen zu haben zu beurteilen. Aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem etwas weiterhelfen


  • Re: Massive Durchblutungsstörungen


    Die Ursachen einer Durchblutungsstörungen können vielfältig sein. Wieso denken Sie, dass Sie eine Durchblutungsstörung haben? Wenn Sie Ärzte aufgesucht haben, keiner aber etwas gefunden hat, dann sollte eine Durchblutungsstörung ausgeschlossen sein. Wie äußern sich denn Ihre Beschwerden? Ist Ihr Bein eher bläulich verfärbt, oder weist sonstige farblichen Veränderungen auf? Sollte eine Vene geplatzt sein, führt dies in den aller meisten Fällen nicht zur Durchblutungsstörung. Eventuell liegt ein venöses Problem vor- suchen Sie den Arzt auf, der kann Ihnen weiterhelfen.

    Alles Gute

    Kommentar


    • Re: Massive Durchblutungsstörungen


      Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Dr. Siegers und ich betreue als Gefäßspezialist ab dem 1.4.2012 dieses Forum. Ich bin niedergelassener Chirurg und Phlebologe (Venenfacharzt)
      Bezug nehmend auf Ihre Frage, möchte ich Ihnen folgendes mitteilen.

      Ihre Fragen können nur in einer gezielten Untersuchung beim Facharzt mit ggf. einer Ultraschalluntersuchung der Beingefäße ausreichend und für Sie befiedigend beantwortet werden, wenngleich mit 23 Jahren und aktiver Sportbetätigung Durchblutungsstörungen unwahrscheinlich erscheinen.

      Beste Grüße,

      Dr. Siegers

      Kommentar