• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bitte um ärtzlichen Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bitte um ärtzlichen Rat

    Sehr geehrter Herr

    Ich bin 65 Jahre alt und leider seit 10 Jahren an diabetes Typ II. Zur Zeit nehme ich antibiotika und seitdem ist mein Zucker zu hoch, er ist immer zwischen 200 und 400. Normalerweise tendiere ich eher zum niegrigen Zucker. Besteht zwischen dem antibiotika und dem hohen Zuckergehalt den ich jetzt habe ein Zusammenhang oder spielt es eine andere Rolle. Ich spritze mir auch regelmässog Insulin.

    danke im voraus

    mit freundlichen grüssen


  • RE: bitte um ärtzlichen Rat


    Sie nehmen Antibiotika wegen eines Infektes. Dieser Infekt ist Ursache für den hohen Zucker. Bitte machen Sie eine Schulung und sprechen mit Ihrem Diabetologen über eine Anpassung der Insulin-Dosis.

    Kommentar