• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an Dr. Keuthage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an Dr. Keuthage

    sehr geehrter herr dr. keuthage,

    meine mutter leidet seit jahren an altersdiabetes, die ihr verordneten tabletten wirken nicht mehr so gut,sie sollte schon längst spritzen. bis jetzt hat sie sich geweigert, doch jetzt ist schon des öfteren der fall eingetreten, dass sie einfach hinfällt. vorgestern ist sie so schwer gestürzt, dass sie sich einen 3-fachen kieferbruch sowie einen jochbeinbruch, zahlreiche blaue flecken,etc. zuzog.

    meine frage: sind die stürze auf einen zuckerschock zurückzuführen ?
    wieso fällt man ohne ersichtlichen grund hin ?
    sie liegt jetzt im krankenhaus und wird morgen operiert. ich hoffe, dass die ärzte ihr den ernst der zuckerkrankheit nochmals erklären.

    danke für ihre antwort
    schönen abend noch
    margie


  • RE: Frage an Dr. Keuthage


    Die Gründe, warum ältere Menschen stürzen, sind vielfältig. Wahrscheinlich ist nicht nur der Zucker schuld, vielleicht aber auch der Wasserverlust durch hohe Zuckerspiegel.

    Kommentar