• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erhöhter Blutzuckerwert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erhöhter Blutzuckerwert

    Sehr geehrter Herr Dr. Keuthage,
    bei der letzten Blutuntersuchung (nüchtern) hat man einen Blutzuckerwert von 94 festgestellt. Die Ärztin meinte, bis 100 wäre o. K., jedoch sollte man bei Werten, die an die 100 gehen, schon etwas nachdenklicher werden. Sie meinte, entweder stimmt mit der Bauchspeicheldrüse etwas nicht, oder ich wäre ein Mensch, der viel Süßigkeiten isst. Ich esse wirklich viel Schokolade und esse sie nicht nur, wenn ich darauf Appetit habe, sondern teilweise auch anstelle "richtiger" Nahrungsmittel. Manchmal fühle ich mich dann "überzuckert", habe den Ausdruck schon benützt, ohne von meinen Blutwerten zu wissen. Es steht ein "O-G-T-T" an. Bin ich diabetesgefährdet?


  • RE: erhöhter Blutzuckerwert


    Die Frage kann man nicht so einfach beantworten, es kommt
    z.B. auch darauf an, ob Familienangehörige Diabetes haben.
    Warte den Test ab.

    Kommentar


    • RE: erhöhter Blutzuckerwert


      Der Grenzwert für den Nüchtern-Zucker ist in diesem Jahr von 100 auf 90 mg/dl gesenkt worden. Bei einem Wert von 90 bis 110 mg/dl sprechen wir also noch nicht von Diabetes, wohl aber von gestörter Nüchtern-Glukose. Einzige Therapie in dieser Phase ist zur Zeit gesund essen, viel bewegen und ggf. abnehmen. Das Risiko später einen Typ-2-Diabetes zu entwickeln ist andernfalls erhöht.

      Kommentar