• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

C_Peptid

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • C_Peptid

    Hallo was sagt eigentlich so test aus bei mir wurde dieser test gemacht weil sich keiner so richtig endscheiden konte elchen typ ich habe ich habe den Diabetes mit 17 bekomen hatte damals bei 162cm ein Gewicht von 59kg wurde aber am anfang mit tabl. behandelt ca 1 später dann mit Insulin mit 24 bekam ich dann mein erstes kind und eine Pumpe es kammen noch 2 weitere kinder und ich nahm zu habe jetzt ca 10kg zu viel auf der waage . War jetzt auf einer Kur dort wollten sie mir das insulin erstmal weg nehmen damit es mir leichter fällt abzunehmen natürlich waren die werte grausam zwischen 19-26 abgen. habe ich in den 4 wochen nur 4kg dann wurde dieser C-Peptid wert gemacht und der lag bei 0,11 darauf meinten sie zwar weiter abnehmen aber ohne Insulin werde ich nicht leben können also hab ich die Pumpe wieder bekommen und wurde einigermasen eingestellt also wer kann helfen LG Mamadrei


  • RE: C_Peptid


    Du solltest nicht zulassen, daß irgendwelche Scharlatane
    in Deine Diabetes-Therapie hineinfuschen, die keine Ahnung
    haben und Dir nur schaden!

    Kommentar


    • RE: C_Peptid


      Hallo ja das ist Leicht gesagt das sind aber richtige Diabetologen die es ja gut wissen müßten aber sie stehen auf dem standpunkt das ja Insulin eigentlich dick macht und zuviel des guten würde mir das abnehmen schwerfallen lassen aber wenn ich bedenke das ich seit 2 tagen wieder zu Hause bin von der Kur und werte um die 16 habe obwohl ich streng nach dem Essen zur zeit schau da graut es mir am Montag zu Meiner Ärztin zu gehen die fällt in Ohnmacht und würd mich nie wieder zur Kur fahren lassen .LG Mamadrei

      Kommentar


      • RE: C_Peptid


        Insulin macht dann dick, wenn man die "Freiheiten" der
        modernen ICT-Therapie unvernünftig ausnützt, also einfach
        alles in sich reinstopft und die KHs einfach wegspritzt. So
        geht es nicht. Ich bin auch insulinpflichtig und halte mein
        Gewicht.

        Kommentar



        • RE: C_Peptid


          Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt . Ich sollte zur Kur fahren um eine korrekte diabeteseinstellung aber dort angekommen wurden aus üblichen 3 wochen 6 wochen und ich sollte doch erstmal abnehmen dann sehen wir weiter . Das heist ich bekam kein Insulin und wurde von 12 BE auf 800 kacl. gesetzt und natürlich viel sport ( Laufband, Ergometer u.s.w. ) gut und schön leider waren die werte sehr hoch da machten sie nun diesen C-Peptid wert und auf ein mal bekam ich mein Insulin zurück und 10 BE insgesamt habe ich 4 kg abgenommen . Die letzte woch wollten sie mich dann richtig einstellen was natürlich mislang . Ich habe ne Basalrate von 30IE und Bolus ist insg. 34 IE lasse die zwischen Mahlzeiten weg . Jetzt bleibt die feineinstellung natürlich an mir Hängen da frag ich mich aber jetzt warum war ich bei einer Kur . Ich hatte bis her noch nie Probleme mit meinem Hba1 der lag immer so bei 6 aber jetzt ist er bei 10 also waren die 6 wochen für die Katz bis auf diesen positiven nebeneffekt 4kg abgenommen zu haben .Mamadrei

          Kommentar


          • RE: C_Peptid


            Tja, es gibt nicht nur inkompetente Ärzte,sondern auch blöde
            Kliniken, die mehr Schaden anrichten als nützen. Ich habe es
            selbst vor ein paar Jahren mitgemacht, kam kränker zurück
            als ich hingefahren bin.

            Schau, daß Du mit Hilfe eines Diabetologen wieder eine gute
            Einstellung bekommst wie früher.

            Kommentar


            • RE: C_Peptid


              Das C-Peptid entspricht dem körpereigenen Insulin. Je nach Labor ist bei Ihnen nur noch sehr wenig eigenes Insulin vorhanden und Sie sollten in jedem Fall mit Insulin weiterbehandelt werden.

              Kommentar