• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diabetes???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diabetes???

    Hallo,

    seit 3 Monaten trinke ich sehr viel ca. 6-7 Liter am Tag, fühle mich oft schlapp und nach dem Aufstehen ist mir seit einigen Tagen schwindelig. Meine Hausärztin hat mich zu einem Diabetologen überwiesen um die Blutwerte noch mal zu überprüfen, da diese erhöht waren.

    Werden neben den Blutwerten auch noch andere Untersuchungen vorgenommen, wenn ja welche?

    Mfg
    bienchen


  • RE: Diabetes???


    Ja, z.B. der Blutdruck, die Blutfettwerte, der Urin.
    Der Micraltest wird von den Kk nur bezahlt, wenn schon
    Augenschäden vorliegen.
    Auch die Beine/Füße sollten kontrolliert werden.
    Du solltest auch einen Augenarzt aufsuchen.

    Kommentar


    • RE: Diabetes???


      Um einen Diabetes festzustellen, muss man nur das Blut untersuchen, Weitere Untersuchungen folgen nach der Diagnose.

      Kommentar


      • RE: Diabetes???


        Der Micraltest dient meines Wissens zur Untersuchung der Nieren. Diese Untersuchung wird natürlich von den KK bezahlt, schließlich soll er dazu dienen, Nierenschäden schnell aufzudecken, da sie sich zu Beginn gut behandeln lassen.
        Augenschäden sind nicht zwangsläufig die Folge eines Nierenschadens und selbstverständlich wird auch die Vorsorgeuntersuchung der Augen von der Kasse bezahlt.

        Kommentar