• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!

    Sehr geehrter Herr Dr. Keuthage,

    ich gehöre seit 2 Jahren leider auch zu den Typ2- Diabetikern mit Übergewicht.
    Meine Frage an Sie:
    Ich spritze täglich das Basis-Insulin "Lantos" 10 IE und das Bolus-Insulin "Novo-Rapid" (je nach zugeführten "BE´s").

    Meine Diabetologin erklärte mir vor kurzer Zeit, daß ich unbedingt versuchen sollte abzunehmen und gleichzeitig sagte sie mir, daß das Abnehmen bei Diabetikern, die insulinpflichtig sind, kaum möglich sei.

    O-Ton der Diabetologin "Das Insulin verhindert den Abbau von Fettzellen"!

    Besonders den Diabetikern, die Langzeit-Insuline spritzen, soll das Abnehmen kaum möglich sein.

    Ich war nach diesem Gespräch ehrlich gesagt ziemlich fertig, denn ich möchte unbedingt abnehmen und dadurch hoffentlich bessere oder sogar normale BZ-Werte erreichen!
    Ist diese Aussage tatsächlich richtig?
    Wenn ja, welche Möglichkeiten habe ich dann überhaupt noch, um selbst etwas zur Verbesserung meiner BZ-Werte beizutragen?

    Mit freundlichem Gruß,
    P. Johnson

    PS: Sorry, ich habe diesen Beitrag vorher offensichtlich falsch eingegliedert!


  • RE: Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!


    vielleicht kann ich dir auch eine Antwort geben

    es ist nicht leicht mit einer Insulintherapie abzunehmen, das stimmt, aber das heißt nicht das es unmöglich ist

    meist reichen schon 5 kg Gewichtsabnahme um die Blutzuckerwerte bessr einstellen zu können ( verbesserte Insulinwirkung)

    wichtig ist eine regelmäßige Bewegung um den Energieverbrauch anzukurbeln 3 - 4 mal die Woche ca. 40 Minuten wären schon gut, dazu eine fettarme Ernährung, hierbei ist hauptsächlich auf die versteckten Fette zu achten ( Wurst, Fleisch, Käse , Eier usw.)

    Mit etwas geduld und Disziplin schaffst du die 5 kg.
    Eigentlich sagt man 1/2 bis 1 kg pro Woche, da es etwas langsamer bei dir gehen kann, setz dir einfach mal ca. 15 Wochen als Zeitrahmen, wichtig ist das du das gewicht dann aber auch hälst, d.h. was du jetzt in dein Leben an Aktivität einbaust, sollte auch erhalten bleiben

    Es tut dir, deinem Körper und auch deiner Seele bestimmt gut

    Viel Erfolg

    Kommentar


    • RE: Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!


      Hallo Patricia
      Ich selbst habe bei einer Schulung, im Diabetes-Zentrum Bad Mergentheim, innerhal 14 Tagen 5KG abgenommen, und durch die Erkenntnisse der dortigen Ernährungsberatung auch mein Gewicht danach gehalten.
      vielleicht hilft dieser Link weiter.
      http://www.gesundheitpro.de/PGG/PGGA/pgga.htm?snr=3549
      Viel Spaß beim Abnehmen und gute BZ-Werte wünscht
      Klaus B.

      Kommentar


      • RE: Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!


        Hallo Klaus,

        danke für die Adresse!
        Habe gerade schon mal grob reingeschaut und denke, daß ich - was das Wissen über Diabetes angeht - noch eine Menge lernen muß!
        Ich finde es mehr als bedauerlich, daß meine Diabetologin
        offensichtlich nicht in der Lage ist, mich vernünftig aufzuklären!
        Sie hat immer zu wenig Zeit und läßt mich nie ausreden!
        Schulungen werden ständig verschoben und finden deshalb bislang nicht statt und jede ihrer Diabetesberaterin, erzählt mir etwas anderes.
        Ich bin völlig fertig mit den Nerven, denn ich bekomme langsam immer mehr Angst vor den Folgen des Diabetes!
        Ich danke Ihnen erst einmal für Ihre Hilfe und schaue mich jetzt mal auf dieser Seite um.
        Herzliche Grüße,
        Patricia

        Kommentar



        • RE: Typ-2-Diabetiker durch Übergewicht!


          Ich dachte, dies sei hier ein Form mit Experten-Rat!

          Schade Herr Dr. Keuthage, daß Sie zu meiner Anfrage vom 29.03.04 nichts zu sagen hatten.

          Mit freundlichem Gruß,
          P.Johnson

          Kommentar