• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erhöhter Blutzucker

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erhöhter Blutzucker

    Lieber Herr Dr. Keuthage,

    nach einem akuten Hörsturz vor 7 Wochen bekam ich ich 4 Wochen lang Kortison als Infusion.
    Ich war ganz entsetzt, als ich anschließend meine Blutwerte kontrollieren ließ und sah, dass ich einen Blutzuckerwert von 113 hatte. Ebenso waren meine Leberwerte stark erhöht.

    Nun meine Frage: Kann Kortison der Verursacher des erhöhten Blutzuckerspiegels sein ?
    Ich geb ja zu, dass ich gerne nasche, zwar mäßig, dafür aber regelmäßig.

    Meine Mutter leidet an Altersdiabetes, kann das auch vererbt werden ?

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort
    Margit





  • RE: erhöhter Blutzucker


    Ja, Kortison kann der Verursacher des erhöhten Blutzuckerspiegels sein, nach Absetzen von Kortison normalisiert sich der Blutzucker fast immer. Wir sprechen in einem solchen Fall nicht von Diabetes. Wenn Ihre Mutter an Altersdiabetes leidet, ist Ihr Risiko auch Diabetes zu bekommen erhöht.

    Kommentar


    • RE: erhöhter Blutzucker


      was kann man gegen erhöhten Blutzuckerwert machen?
      die antwort ist für uns sehr wichtig,da wir in der schule einreferat halten müss!

      Kommentar