• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erbitte Rat

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbitte Rat

    Guten Abend,

    Ich bin kein Diabetiker aber habe eben mal meinen BZ gemessen da mir total schlecht ist. Habe das Gerät noch von der Schwangerschaft damals. Jedenfalls war mein BZ gerade eben bei 128. wir haben um 19:30/20.00 zu Abend gegessen (Nudeln) ,ist das in Ordnung für einen nicht Diabetiker? Oder ist mir deswegen schlecht und ich sollte es kontrollieren lassen? :/ vor kurzem kam bei mir nur ein leicht erhöhter home Index raus und man sagte mir das könne zu Diabetes werden aber ich kann dem m Diät und Sport entgegen wirken. Jetzt mach icz mir sorgen ob das ok ist? Achso und erhöhen lutschtabletten gegen Halsweh (isla ) den Blutzucker???? Davon hab ich um 22.00 eine gelutscht...

    danke vorab!

    liebe Grüße


  • Re: Erbitte Rat

    Auch von 200 mg/dl wird niemandem schlecht, von dem ich wüsste. Da waren eher die letzten Nudeln schlecht, so wie häufig das letzte Bier Daumendrück für Besserung.

    Dein BZ sieht schon ein bisschen hoch aus. Aber Du kriegst damit nichts anderes, als immer höheren BZ, und wenn der nen Diagnosegrenzwert übersteigt, heißt der von da an Diabetes.

    Wenn Du höheren Anstieg vermeiden willst, hast Du hier ein bewährtes Rezept https://www.bloodsugar101.com/downlo...ur-blood-sugar

    Kommentar