• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie bekommt man die gasblase aus der penampulle II

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie bekommt man die gasblase aus der penampulle II

    hallo an alle, teil 2
    daß größere gasblasen in der penampulle die genauigkeit der injezierten insulinmenge beeinflussen ist wohl jedem klar der weiß daß gase kompressibel sind flüssigkeiten aber nicht.
    wie bekomme ich größere blasen aus meiner ampulle?
    voraussetzung: die gasblse ist so groß daß sie durch schnipsen an den pen sich dazu bewegen läßt im senkrecht gehaltenen pen nach oben richtung gummimembran zu steigen.
    jetzt eine kanüle aufzuschrauben und zu spritzen ist nutzlos, da die nadel der kanüle tiefer in die ampule reicht als die gasblase jetzt ist.
    daher muß zuerst ohne kanüle zb 4ie senkrecht abgedrückt werden und dann
    --ganz- sachte langsam die kanüle gerade durch die gummimembran gestochen werden.. (die menge der vorgedrückten ie richtet sich nach der größe der blase.)
    notfalls wiederholen.
    mfg. klaus