• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ferritin Wert zu hoch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ferritin Wert zu hoch

    Seit ca 4 Wochen habe ich enormes Ohrenrauschen beidseitig im Wechsel.

    ich war bei HNO, Zahnarzt, Hausarzt und Kardiologe.

    Hausarzt hat ein Blutbild mit 4 Werten gemacht und hat mir Eisentabletten verschrieben

    Nun sehe ich im Blutbild dass Ferritin - Grenze 150 bei mir bei 650 liegt. Ist das nicht zu hoch ? Kein Wort seitens meines Hausarztes?
    Kann dies hiermit zusammen hängen? Hämoglobin war eher leicht niedrig und der andere Wert war 11,9 (sollte wohl 12 sein)

    Danke für eine Info, da ich es nicht mehr aushalte und durchdrehe mit dem Rauschen in den Ohren.

    Warum ist Ferritin 650 , ist das denn zu niedrig?


  • Re: Ferritin Wert zu hoch

    hallo chrissy, geh bitte zu einem hämatologen,
    der macht auch mehr werte, ua auch crp usw. . meine frau hatte auch hämoglobin zu niedrig,
    sollte auch eisen-tabletten nehmen, wurde aber zum glück von der hä vorher zum hämatologen geschickt. da kam dann: sie hat eisen für drei es kommt nur nicht an wo es soll. daher tabletten sinnlos.. hatte erhöhten crp-wert und bekam cortisontabs10mg, innerhalb von einem ttag schlagartige besserung, inzwischen cortison wieder ausgeschlichen.
    unsere hä sagte bei solch speziellen problemen sind spezialisten gefordert.
    (war vorher auch beim hno, zum ct usw)(ich will da keine panik machen, aber der sagte sowas muß rasch geklärt und behandelt werden)
    gute besserung, mfg.klaus
    ps. inzwischen ist der hämoglobinwert ok ohne eine einzige eisentablette

    Kommentar