• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

    Ich bin 14 Jahre alt.
    Seit 2 Monaten muss ich richtig oft aufs Klo (In der Schule gehe ich mindestens 3 mal). Ich habe ständig einen trockenen Mund und das wird mit Trinken nicht wirklich besser. (Ich trinke mindestens 3l am Tag). Jetzt habe ich Sommerferien, aber ich bin trotzdem Müde, obwohl ich ausschlafe. Mir ist nach dem Essen oft eine kurze Zeit übel. Das vergeht aber nach spätestens 10 Minuten weg. Ich habe auch von 57 Kilo auf 51 Kilo abgenommen, obwohl ich mehr esse, als mein Vater.
    Dann habe ich einen Urintest aus der Apotheke gemacht und es war alles gut. Habe ich jetzt wirklich kein Diabetes , oder soll ich zum Arzt?


  • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

    hallo,
    der urintest sagt nur aus daß deine bz-werte nicht über ca. 180mg/dl liegen und dein erhöhtes trinkbedürfnis nicht durch diabetes ausgelöst ist.
    wodurch vermehrte toilettengänge ausgelöst werden muß durch den doc abgeklärt werden ev durch urologen.
    daß du keinen diabetes hast ist aber mit dem urintest nicht feststellbar.
    daher wenn du verunsichert bist geh zum arzt. denn nichts ist nutzloser als unbegründete angst.
    was andere denken oder glauben sollte nie für dich entscheidend sein, denn "sicherheit" ist wesentlich und die bekommst du beim doc.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

      Das kann dein Hausarzt relativ einfach feststellen. Warscheinlich hat er ein BZ-Meßgerät, da hast du nach 5 Sekunden eine Antwort. Wichtig dabei ist, dass die Messung auf nüchternen Magen erfolgt. Und dann bitte ihn noch gleich, einen Bluttest zu machen, wo man den HBa1c Wert rauslesen kann. Das ist der Langzeitzuckerwert. Die Ergebnisse sollte er innerhalb von 24 Stunden haben.

      Kommentar


      • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

        https://www.diabetes-forum.de/forum/...bruch#m_102984

        stimmt dieser Beitrag?

        Kommentar



        • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

          stimmt dieser Beitrag?
          Frag doch einfach mal Tatjana nach glaubhaften und nachvollziehbaren Quellen. Schließlich hat sie ja die Meldung im Diabetes Forum (unter ihrem Nick Michael74) lanciert.

          Tatjana/Michael ist übrigens in Bezug auf Diabetes noch nie eine verlässliche Quelle gewesen und wird es wohl auch nie werden - mit hoher Wahrscheinlickeit ist da nichts dran.

          Kommentar


          • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

            Ich dachte Michaela?

            Kommentar


            • Re: Wie wahrscheinlich ist es, dass ich Diabetes habe?

              Ich bin 14 Jahre alt.
              Seit 2 Monaten muss ich richtig oft aufs Klo (In der Schule gehe ich mindestens 3 mal). Ich habe ständig einen trockenen Mund und das wird mit Trinken nicht wirklich besser. (Ich trinke mindestens 3l am Tag). Jetzt habe ich Sommerferien, aber ich bin trotzdem Müde, obwohl ich ausschlafe. Mir ist nach dem Essen oft eine kurze Zeit übel. Das vergeht aber nach spätestens 10 Minuten weg. Ich habe auch von 57 Kilo auf 51 Kilo abgenommen, obwohl ich mehr esse, als mein Vater.
              Dann habe ich einen Urintest aus der Apotheke gemacht und es war alles gut. Habe ich jetzt wirklich kein Diabetes , oder soll ich zum Arzt?
              Urintest auf Zucker macht wenig Sinn, relevant ist der Blutzucker.

              Kommentar