• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Überdosis Metformin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überdosis Metformin

    Ich nehme zur Zeit 2 mal täglich eine Metformin 1000. Als ich kürzlich im Gespräch mit meiner Familie war, kamen wir auf folgendes Thema: Was würde denn passieren, wenn ich eine Überdosis nehmen würde? Würde ich dann unterzuckern? Und was wäre, wenn ein Familienmitglied sie durch zufall nehmen würde? Alle erwachsen und gesund, und die beiden kleinen kommen an die Medikamente sowieso nicht ran.


  • Re: Überdosis Metformin

    Pass lieber auf, dass du dich nicht derart vertust und dass solche Zufälle bei Familienmitgliedern nocht vorkommen,

    Wenn so etwas wirklich mal mit einem Medikament passiert, dann lies im Beipackzettel nach, was zu tun ist. Dieser Fall wird für jedes Medikament beschrieben. Ratschläge von anderen, die dir abweichend vom Beipackzettel etwas dazu sagen, können sich unter Umständen gefährlich auswirken.

    Kommentar


    • Re: Überdosis Metformin

      Stimmt auch wieder, danke

      Kommentar


      • Re: Überdosis Metformin

        verschreibungspflichtiege medikamente sollten grundsätzlich nur von dem genommen werden dem sie verschrieben wurden.
        aber , da metformin den bz nicht aktiv senkt würde trotzdem niemand unterzuckern.

        Kommentar



        • Re: Überdosis Metformin

          Ich nehme zur Zeit 2 mal täglich eine Metformin 1000. Als ich kürzlich im Gespräch mit meiner Familie war, kamen wir auf folgendes Thema: Was würde denn passieren, wenn ich eine Überdosis nehmen würde? Würde ich dann unterzuckern? Und was wäre, wenn ein Familienmitglied sie durch zufall nehmen würde? Alle erwachsen und gesund, und die beiden kleinen kommen an die Medikamente sowieso nicht ran.
          Metformin macht keine Unterzuckerung, auch nicht in hoher Dosierung.
          Erwartete Nebenwirkung bei Überdosierung sind Üblekeit, Magenschmerzen.

          Kommentar


          • Re: Überdosis Metformin

            schlimmstenfalls gibt es eine laktatazidose. eintrittwarscheinlichkeit liegt bei drei bis neun fällen pro 100 000 patientenjahren, ist dann jedoch eine sache des krankenhauses.

            für meine medikamenten habe ich eine medikamentenbox. die fülle ich einmal die woche auf, und halte an den restlichen tagen nur noch mein hals auf.

            Kommentar