• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Grippeimpfung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grippeimpfung

    Hallo,

    ich habe gelesen die Grippewelle rollt an bzw. nimmt die Häufigkeit an Grippefällen zu.
    Ich wollte einfach mal fragen, ob die Grippeimpfung bei Diabetikern empfohlen wird? Lasst ihr euch impfen?

    Bei mir ist es eben so, dass ich mich durch das Asthma und die damit verbundene Neigung zu heftigen Infekten sowieso schon seit Jahren impfen lasse. Ich wollte einfach mal fragen, wie ihr das macht und was empfohlen wird.
    Ich vertrage die Grippeimpfung gut.

    Liebe Grüße


  • Re: Grippeimpfung

    ich laß mich seit jahren gegen grippe impfen, und zusätzlich bin ich gegen pneumokocken(lungenentzündung) geimpft, und rundum gegen alles was ich nicht hatte.
    bin auch wie du der meinung habe genug am hals brauche nicht noch ne infektionskrankheit dazu.
    mfg. klaus

    Kommentar


    • Re: Grippeimpfung

      Hallo Lufti,

      also bei Diabetes wird auch die Grippeimpfung empfohlen.

      Ich selbst wurde 2017/2018 das erste Mal gegen Grippe geimpft, aber wegen Crohn und Arbeit mit Kindern, dieses Jahr habe ich durch den dazugekommenen Diabetes auch wieder impfen lassen, vertrage die Impfung auch gut.

      Es wird auch bei Diabetes u. a., die Impfung gegen Pneumokokken empfohlen. Da habe ich mich auch impfen lassen. Nur meine Hausärztin war der Meinung, beide nicht auf einmal zu impfen, sondern im Abstand bei mir von 6 Wochen.

      Aber ich denke mit Asthma, wirst du sicher auch gegen Pneumokokken geimpft worden sein.

      LG July

      Kommentar


      • Re: Grippeimpfung

        Hallo,

        ich habe gelesen die Grippewelle rollt an bzw. nimmt die Häufigkeit an Grippefällen zu.
        Ich wollte einfach mal fragen, ob die Grippeimpfung bei Diabetikern empfohlen wird? Lasst ihr euch impfen?

        Bei mir ist es eben so, dass ich mich durch das Asthma und die damit verbundene Neigung zu heftigen Infekten sowieso schon seit Jahren impfen lasse. Ich wollte einfach mal fragen, wie ihr das macht und was empfohlen wird.
        Ich vertrage die Grippeimpfung gut.

        Liebe Grüße
        Bei Diabetes wird grundsätzlich eine Grippeimpfung empfohlen.

        Kommentar



        • Re: Grippeimpfung

          ich laß mich seit jahren gegen grippe impfen, und zusätzlich bin ich gegen pneumokocken(lungenentzündung) geimpft, und rundum gegen alles was ich nicht hatte.
          bin auch wie du der meinung habe genug am hals brauche nicht noch ne infektionskrankheit dazu.
          mfg. klaus
          Das ist ein guter Hinweis: Neben der Grippeimpfung ist auch die Pneumokokkenimpfung empfohlen,

          Kommentar